Home Kekse & Plätzchen Zimtschnecken Plätzchen

Zimtschnecken Plätzchen

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Wenn Du Zimt liebst, kommst Du an Zimtschnecken Plätzchen nicht vorbei. Mit ihrem lustigen Zimtkringel sind sie zur Weihnachtszeit der Hit auf dem Plätzchenteller. In diesem Beitrag zeige ich Dir Schritt-für-Schritt, wie Du die Zimtschnecken Kekse backst.

Rezept Zimtschnecken Plätzchen

Zimtschnecken Plätzchen Rezept

Zimtschnecken gehören zu meinen beliebtesten Hefeteig Rezepten. Wenn süßer Zimtduft durch die Luft wabert und Zimtschnecken im Ofen backen, zieht Gemütlichkeit ins Haus ein. Und diesen Klassiker gibt’s jetzt auch als Keks! Wie das Original aus Hefeteig, überzeugen die Zimtschnecken Plätzchen mit ihrem Geschmack und dem typischen Zimtzucker-Swirl.

Mürbeteig Plätzchen mit Zimt

Die Grundzutaten für die Zimtschnecken Plätzchen hast Du zur Weihnachtszeit garantiert im Haus.

Diese 5 Zutaten brauchst Du für den Plätzchenteig:

  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Eier

Vor dem Zubereiten der Füllung lohnt sich ein Blick auf die Rückseite Deiner Zimtpackung. Wenn ich Weihnachtsplätzchen mit Zimt backe, verwende ich ausschließlich Ceylon Zimt (Amazon-Affiliate-Link). Das Zimtpulver stammt vom echten Zimtbaum und enthält weniger Cumarin.

Den billigen Cassia Zimt vertragen viele Menschen nicht. Wenn Du Deine Zimtschnecken Kekse gerne verschenken willst, greife also besser auf die gesunde Alternative zurück.

Einfache Zimtschneckenplätzchen
Zimtschnecken Kekse backen

Zimtschnecken Plätzchen backen

Abgesehen von der Kühlzeit sind die Kekse mit Zimt ein schnelles Rezept und absolut anfängertauglich. Du benötigst kein besonderes Equipment. Sogar die Plätzchenausstecher kannst Du heute in der Schublade lassen.

Für die Zimtschnecken Kekse arbeite ich mit einem Mürbeteig, der sich eng an das Rezept für Butterplätzchen anlehnt. Allerdings wird der 3 2 1 Mürbeteig um Eigelb ergänzt. Das macht den Teig geschmeidiger. So lässt er sich später aufrollen ohne zu brechen.

Plätzchen Rezept Zimtschnecken

Auch bei diesem Mürbeteig Rezept gilt: Je rascher Du die Zutaten für den Teig verarbeitest, desto feiner werden deine Weihnschtsplätzchen später. Für die schnellen Zimtschneckenplätzchen wird der Teig ausgerollt und noch vor dem Kühlen mit flüssiger Butter bestrichen. Anschließend wird der selbst gemachte Zimt Zucker darauf verteilt und der Teig aufgerollt. Die Plätzchenrolle wandert für mindestens eine Stunde – besser über Nacht – in den Kühlschrank.

Plätzchen zum Schneiden

Das sympathische an den Zimtplätzchen: Nach dem Kühlen musst Du von der Zimtschneckenrolle nur noch ca. 3-5 mm große Stücke abschneiden und diese auf einem Backblech platzieren. Die Plätzchen gehen etwas auf, lasse also etwas Abstand zwischen den Keksen.

Plätzchen Zimtschnecken gestapelt
Zimtschnecken Plätzchen Rezept

Rezept Zimtschnecken Plätzchen

Rezept drucken
Portionen: 1 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 2 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb

Für die Füllung

  • 15 g flüssige Butter 
  • 5 EL brauner Zucker
  • 1 EL Zimt

Zubereitung

  1. Für den Teig das Eigelb mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verkneten
  2. Teig zu einem Rechteck ausrollen
  3. Für die Füllung den Zimt Zucker mischen
  4. Die flüssige aber nicht mehr warme Butter über den Teig pinseln und den Zimtzucker verteilen
  5. Den Teig von der langen Seite aufrollen und in Frischhaltefolie verpackt mindestens 1 Stunde, besser über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen
  6. Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen
  7. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem scharfen Messer ca. 3-5 mm große Scheiben abschneiden
  8. Mit etwas Abstand auf dem Backblech verteilen
  9. Die Plätzchen je nach Dicke ca. 10-12 Minuten backen bis sie am Rand goldbraunen sind
  10. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen
  11. In einer Keksdose aufbewahren und nicht mit anderen Plätzchen mischen

Hat es geschmeckt?

Bitte hinterlasse mir einen Kommentar unter diesem Beitrag, damit wir im Austausch bleiben können. Zeige mir Deine fertigen Zimtschneckn Plätzchen gerne auf Facebook oder Instagram. LG, Angelina

Einfache Zimtschnecken Plätzchen

Wie Du siehst ist das Rezept für Zimtschnecken Plätzchen super einfach. Deshalb bleibt Zeit für Experimente. Teile zum Beispiel die ausgerollte Teigplatte. So erhälst Du beim Aufrollen kleinere Zimtrollen und kannst süße Mini Zimtschnecken Plätzchen backen. Denke aber daran, dass sich die Backzeit bei kleineren Plätzchen verringert.

Plätzchensorten für Weihnachten

Auf dem Teller kann es nie genug Plätzchensorten geben. Backe meine fröhlichen Candy Cane Cookies und versuche dich an Plätzchen Klassikern wie meinen VanillekipferlEngelsaugen, Spritzgebäck oder Omas Springerle. Außerdem dürfen meine Bethmännchen, Schokokipferl, ButterplätzchenSchokoladenplätzchen,  Traumstücke und natürlich die Terrassenplätzchen nicht fehlen.

Plätzchen mit Zimt

Diese Plätzchen Rezepte mit Zimt findest Du auf meinem Blog: Zimtkekse, weichen Zimtsterne und Linzer Augen.

Ganz viel Spaß beim Ausprobieren.

Liebe Grüße, Angelina

Einfache Zimtschnecken Plätzchen backen

Hinterlasse mir ein Kommentar