Home Süsses Kleingebäck

Kleingebäck

Unter der Woche reicht die Zeit oft nicht für aufwändige Kuchen oder pompöse Torten. Für dieses Problem gibt es eine leckere Lösung: Kleingebäck. Die leckeren Nussecken, Krapfen, Quarkbällchen und süßen Teilchen sind schnell gemacht und so lecker! Sie lassen sich prima als Proviant mitnehmen und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Was gehört alles zum Kleingebäck?

Kleingebäck Rezepte

Entdecke viele tolle Rezepte und suche Dir das Gebäck aus, dass Dir am besten gefällt. Ganz viel Spaß beim Backen.

    Quarkbällchen sind nur was für die fünfte Jahreszeit? Keineswegs! Die fluffigen Krapfen sind immer ein Genuss! Wie Du sie ganz ohne Hefe und ohne Fritteuse zubereitest und der Quarkbällchen-Teig trotzdem perfekt wird, erfährst Du in diesem Beitrag.

  • Ich weiß ja nicht wie es Dir geht, aber um die Weihnachtszeit kann ich Stress so überhaupt nicht gebrauchen! Deswegen gibt es in dieser Zeit wenig Experimente und viel Altbewährtes. Wie zum Beispiel diese Rumkugeln. Herrlich unaufgeregt kommen sie daher. Wenige Zutaten, wenig Schnickschnack, aber dafür ganz viel Schokolade!

  • Es ist wieder so weit: O´Zapft is! Einmal im Jahr strömen wahre Massen in Bayerns schöne Hauptstadt, um das Oktoberfest zu begehen. Dann gibt es Bier und Wurstsalat, Schweinshaxen und Weißwurst mit süßem Senf und Brezeln. Typisch bayrische Spezialitäten eben. Und eines darf auf dem Oktoberfest auch auf gar keinen…

  • Ich geb’s ja zu: Für mich ist das Oktoberfest vor allem dazu da allerlei Oktoberfest-Leckereien zu backen. Ein Lebkuchenherz mit zuckersüßer Zimtblume-Zuckerschrift und Cupcakes mit gebrannten Mandeln gibt es bereits. Aber was gehört eigentlich noch zu einem waschechten Oktoberfest? Na klar: Brezeln! Ich zeige Dir wie Du ganz schnell süße…

  • Unwahrscheinlich, dass Waffeln backen jemals aus der Mode kommen wird. Du kommst mit wenigen Zutaten aus, der Teig ist schnell gemacht und in Windeseile hast Du einen verführerisch duftenden Stapel des knusprigen Gebäcks vor euch stehen. Waffel Rezepte lassen sich herrlich abwandeln oder mit wenigen Handgriffen partytauglich aufpeppen. Heute zeige…

  • Machst Du den Teig für Eure Cake Pops auch am liebsten selbst? Dann kennst Du ja das Problem: Zuerst muss ein hübscher Kuchen oder Biskuit gebacken werden, der dann grausam zerbröselt wird. Macht übrigens total Spaß! Aber gerade für kleinere Cake Pop Mengen ist aufwändiges Kuchenbacken oft lästig. Ich zeige…

  • Auch wenn ich gerne dekoriere, bin ich ein Freund von schnellen und einfachen Rezepten. Immer öfter fehlt mir die Zeit, lange in der Küche zu stehen. Trotzdem möchte ich zur Faschingszeit süße Kleinigkeiten nicht missen. Deshalb habe ich heute eine Süßigkeit am Stiel für Dich, die in wenigen Minuten zubereitet…

  • Über genügend Anlässe kann ich mich als Backbloggerin nun wirklich nicht beklagen. Kaum ist Weihnachten und Silvester vorbei, kann man schon wieder an Fasnet denken. Heute gibt es Badische Scherben. Das ist Fettgebackenes, das zur fünften Jahreszeit auf keinen Fall fehlen darf. Selbst gemacht schmeckt das Traditionsgebäck viel besser. Und…

  • Diese Spekulatius Pralinen sind schnell gemacht. Der Teig aus Gewürzspekulatius, Frischkäse und Schokolade schmeckt köstlich. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du die schnellen Pralinen zubereitest.

  • Diese Schoko Donuts schmecken einfach lecker! Für die Donuts brauchst Du keinen Donutmaker. Du kannst die Schoko Donuts ganz einfach im Ofen backen. Wie das geht, zeige ich Dir in diesem Rezept.

  • Diese Scones schmecken herrlich zur Tea Time. Das Gebäck ist typisch British und in wenigen Minuten zubereitet. Als Blueberry Scones esse ich sie besonders gerne. Erfahre jetzt, wie Du die Scones ganz einfach zu Hause backst.