Home Kleingebäck Blätterteigstangen mit Marmelade

Blätterteigstangen mit Marmelade

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Diese Blätterteigstangen mit Marmelade sind ein schneller und einfach zubereiteter Knusperspaß. Für die süßen Marmeladenstangen benötigst Du nur zwei Zutaten und kaum Equipment. Das Rezept ist in nur 5 Minuten zubereitet. Wie Du das leckere Fingerfood backst, erfährst Du in diesem Beitrag.

Blätterteigstangen mit Marmelade

Blätterteigstangen mit Marmelade: Das perfekte Fingerfood

Ein langer Arbeitstag und keine Zeit für aufwändige Rezepte? Manchmal muss es einfach schnell gehen, wenn Gäste kommen. Genau dafür gibt es diese süßen Blätterteigstangen. Alles was Du brauchst ist ein fertiger Blätterteig und Marmelade.

Süße Blätterteigstangen zubereiten

Nimm den Blätterteig ein paar Minuten vorher aus dem Kühlschrank. Belege ein Backblech mit Backpapier und heize den Ofen auf 180 Grad vor. Rolle den Blätterteig auf und bestreiche eine Seite mit Marmelade. Lege die andere Seite bündig auf und drücke mit der Gabel rings herum den Teig fest. Nimm ein Messer oder einen Pizzaschneider und teile den Teig in ca. 10 gleich dicke Streifen.

Blätterteig mit Marmelade formen

Nimm beide Teig-Enden in die Hand und zwirble den Teig vorsichtig. Lege die Blätterteig-Marmeladen-Stangen auf das Backblech und backe sie für etwa 15 bis 20 Minuten.

Auch andere Formen sind mit dem süßen Blätterteig möglich:

  • Brezeln
  • Kringel
  • Osterhasen
  • Herzen
  • Schnecken

Bestäube das fertige Blätterteig Fingerfood mit Puderzucker und lasse es etwas abkühlen. Deine Gäste werden es lieben!

Marmeladenstangen aus Blätterteig

Rezept für Blätterteigstangen mit Marmelade

Probiere diese köstlichen Marmeladenstangen unbedingt mal aus. Denn es ist:

  • schnell
  • einfach
  • knusprig
  • fruchtig
  • lecker
Rezept für Blätterteigstangen mit Marmelade

Blätterteigstangen mit Marmelade

Rezept drucken
Portionen: 10 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 Blätterteig
  • 3 EL Marmelade
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen
  2. Backblech mit Backpapier auslegen
  3. Blätterteig aufrollen und eine Hälfte mit Marmelade bestreichen
  4. Andere Seite bündig über die Marmeladen-Seite legen
  5. Mit einer Gabel ringsherum den Teig festdrücken
  6. Mit einem Pizzaschneider den Teig in gleich dicke Streifen schneiden
  7. Die Streifen an den Enden drehen und auf das Backblech legen
  8. Die Marmeladen-Stangen ca. 20 Minuten backen
  9. Noch warm mit Puderzucker bestäuben
Blätterteig süss, Marmelade

Noch mehr Blätterteig Rezepte

Mit Blätterteig lassen sich schnell und einfach kleine Köstlichkeiten zaubern. Probiere meine Blätterteigschnecken, die herzhaft gefüllten Blätterteigherzen oder für Muttertag und Valentinstag meine Blätterteig Herzen am Stiel.

Ich hoffe ich konnte Dich mit diesem schnellen Rezept inspirieren. Bitte sei so lieb und lasse mir ein Kommentar unter diesem Beitrag da, bevor Du gehst.

Lieben Dank,

Deine Angelina

Hinterlasse mir ein Kommentar