Home Herzhaftes

Herzhaftes

    Schon mal veganes Rührei gegessen? Dieses Rezept mit Mungbohnen ist nicht nur für Veganer ein Genuss. Das Rührei ohne Ei wird mit Kala Namak gewürzt und hat eine ganz ähnliche Konsistenz wie die das Original. Erfahre jetzt, wie Du die vegane Alternative zubereitest.

  • Heute gibt es ein einfaches Rezept für gefüllte Paprika. Das vegetarische Gericht aus dem Ofen ist ein wahrer Gaumenschmaus. Die leckere Füllung aus Quinoa, Kichererbsen und Feta schmeckt köstlich. Probiere jetzt das gesunde vegetarische Essen aus.

  •  Dieser Rote Beete Hummus bringt eine tolle Farbe in Deine Kichererbsencreme und schmeckt einfach nur köstlich. Das einfache Rezept ist in wenigen Minuten zubereitet. Du benötigst lediglich einen Mixer. Wie Du den pinken Hummus machst, erfährst Du jetzt.

  • Dieses Käsespätzle Rezept schmeckt wie bei Mama. Käsespätzle selber machen ist nicht schwer. Das Rezept ist ganz einfach und die Zutaten hast Du fast immer im Haus. Wie Du Allgäuer Käsespätzle richtig zubereitest, erfährst Du jetzt.

  • Dieses knusprige Bärlauchbrot kannst Du ganz einfach zu Hause selber backen. Das Brot aus Hefeteig mit frischer Hefe ist wunderbar fluffig. Walnüsse und frischer Bärlauch machen es zum Geschmackserlebnis. Erfahre jetzt wie Du das leckere Frühlingsrezept zubereitest.

  • Mit dieser Bärlauchsuppe verarbeitest Du den frischen Bärlauch mit ganz wenig Aufwand zu einem köstlichen Gericht. Die Suppe ist in wenigen Minuten zubereitet und hat durch die Kartoffeln und die Sahne eine herrlich cremige Konsistenz.

  • Es gibt Gerichte, die tun der Seele gut. Saure Linsen gehören für mich unbedingt dazu. Ich esse Linsen mit Spätzle seit meiner Kindheit gerne und bereite die Linsen mit einer Mehlschwitze und Essig zu. Wie genau das geht und warum ich bei diesem vegetarischen Gericht keine Würstchen brauche, erfährst Du…

  • Diese Schnitzel ist ohne Fleisch. Das knusprige Wirsing Schnitzel mit Pankomehl geht super schnell und einfach und ist eine tolle vegetarische Alternative. Wie Du das vegetarische Schnitzel aus Wirsingblättern zubereitest und worauf Du beim Kochen achten musst, erfährst Du in diesem Beitrag.

  • Heute habe ich ein Rezept für alle Burger Fans und solche, die es werden möchten. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung machst Du Deine Burger Buns nämlich ganz einfach selbst! Keine labberigen Hamburgerbrötchen aus dem Supermarkt mehr, sondern richtig leckere, weiche Buns frisch aus dem Ofen.

  • Diese Erbsensuppe ist besonders cremig. Kleine Kartoffel sorgen für eine sämige Konsistenz. Das Rezept steht in wenigen Minuten auf dem Tisch und geht ganz einfach. Wie Du das leckere Gericht zubereitest, zeige ich Dir jetzt.

  • Diese bunte Gemüsequiche gelingt garantiert. Der herzhafte Mürbeteig ist schnell gemacht und darf im Kühlschrank ruhen, während Du das Gemüse für die Quiche schnippelst. Welche Gemüsesorten ich für das Rezept verwende und wie der Teig extra knusprig wird, erfährst Du jetzt.

  • Ratatouille wie im Film kochen? Easy! Das einfache Schmorgericht aus dem Ofen ist ein Genuss. Und absolut anfängertauglich in der Zubereitung. Wie Du es wie Remy zubereitest und welche Beilagen dazu passen, erfährst Du in diesem Blogbeitrag.