Home Süsses Brownies

Brownies

Brownies: Die traditionellen Kuchen aus Amerika haben es schon längst in unsere Küchen geschafft. Sie sind unheimlich saftig und super schnell gemacht. Wenn Du ein Brownies Rezept oder Blondies Rezept suchst, wirst Du hier garantiert fündig! Entdecke jetzt meine leckeren Rezeptideen mit Geling-Garantie.



Rezept für Schoko Zimt Brownies

Brownies backen ist kinderleicht. Du brauchst nur wenige Zutaten und der Teig ist schnell zusammengerührt. Der Klassiker aus Amerika gehört zu den Blitzrezepten, die nicht lange im Ofen brauchen.

Richtig saftige Brownies erfordern trotzdem etwas Geschick und Übung. Wichtige Faktoren für ein pefektes Backergebnis sind ein gutes Brownies Rezept und die richtige Backzeit.

So sollten original Brownies sein:

✔ fudgy

✔ chewy

✔ knackige Kruste

✔ schokoladiger Kern

Brownies backen: So geht’s

Jedes Brownies Rezept ist ein bisschen anders. Ich verwende häufig mein Brownies Grundrezept mit geschmolzener Schokolade. Damit wird die Kruste besonders knackig. Je nach Lust und Laune verwende ich gehackte Nüsse oder Gewürze. Und wenn Dir die Schokoküchlein noch nicht schokoladig genug sind, empfehle ich Dir eine Schokoglasur.

Grundzutaten

  • 85 g Zartbitterschokolade
  • 110 g Butter
  • 190 g Zucker
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • 2 Bio Eier Größe M
  • 85 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Eine Brownie Backform einfetten. Ich schneide gerne etwas Backpapier zu und lege es unten in die Form
  3. Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen
  4. Schokomasse abkühlen lassen und in einer großen Schüssel zusammen mit Zucker und Vanillemark solange rühren, bis sich der Zucker weitestgehend aufgelöst hat.
  5. Die Eier nacheinander einzeln unterrühren. Jedes Ei circa eine Minute einrühren, bis eine puddingartige Masse entsteht
  6. Die trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel mischen und zur Schokomasse geben
  7. Nur ganz kurz unterheben, bis alles vermengt ist
  8. Den Teig in die Form füllen und für ca. 30-35 Minuten backen

Die beste Brownie-Backform

Lohnt sich eine Brownie-Backform? Ich sage ja! Denn nur mit der richtigen Form erhält der Brownie die perfekte Höhe, ohne trocken zu werden.

Ich kann diese Brownieform empfehlen: Dr. Oetker Browie-Backform (Amazon-Affiliate-Links).



Dr. Oetker Brownie-Backform, aus der Serie „Modern Baking – Retro Design“ mit zweifarbiger, keramisch verstärkter Premium-Antihaftbeschichtung

  • 1 x Brownie-Backform mit den Maßen 26,5 x 5 x 25 cm
  • Ausgezeichnete Wärmeleitung – bis +230° Grad hitzebeständig
  • Made in Germany


Brownies Rezepte

Mit diesen einfachen Rezepten gibt es bei Dir nie wieder trockene Brownies. Ganz viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

    Diese Himbeer Brownies sind genau die richtige Kombination aus Schokolade und Frucht. Der Brownie Teig ist unglaublich saftig und die Himbeeren bringen genau die richtige Säure mit, damit das Gebäck nicht zu süß ist. Erfahre jetzt, wie Du die Brownies backst.

  • Diese Kirsch Brownies sind unfassbar saftig, schokoladig und lecker. Und so ganz nebenbei vegan. Erfahre jetzt, welche Zutaten sich am besten als Eiersatz eignen und wie Du die Kirsch Bananen Brownies richtig backst. Kirsch Brownies Das Rezept für meine veganen Kirsch Brownies ist zufällig entstanden: Ich kam aus dem Urlaub…

  • Diese Brombeer Brownies sind herrlich saftig und in nur 25 Minuten gebacken. Die frischen Brombeeren bringen eine fruchtige Note ins Gebäck und sorgen für den sommerlichen Frischekick. Erfahre jetzt, wie Du die Brownies mit Früchten richtig zubereitest.

  • Diese Bier Brownies sind unglaublich saftig und in wenigen Minuten gemacht. Ob Du gerne Bier trinkst oder nicht – dieses Gebäck mit karamelligen Aromen wirst Du auf jeden Fall lieben. Erfahre jetzt, wie Du die leckeren Brownies mit Bier ganz einfach zubereitest.

  • Diese Blaubeer Brownies sind unglaublich schokoladig und fruchtig. Das Rezept ist ganz einfach und absolut anfängertauglich. Erfahre jetzt, wie Du die Brownies mit Blaubeeren ganz einfach zubereitest und wie die Kruste garantiert perfekt wird.

  • Cheesecake oder doch lieber Brownies? Kannst Du Dich beim Backen manchmal auch nicht entscheiden? Ich habe gute Nachrichten für Dich. Ab jetzt musst Du Dich gar nicht mehr festlegen. Mit diesem Rezept für Cheesecake Brownies hast Du das beste aus beiden Geschmackswelten!

  • Halloween steht kurz bevor und Du hast noch immer keine Idee fürs Halloween Buffet? Dann sind diese saftigen Monster Brownies die Lösung! Die Zubereitung ist ganz einfach. Du benötigst kein außergewöhnliches Equipment. Perfekt als Last Minute Halloween Idee. Hier erfährst Du, wie die gruseligen Schokoladen Brownies gemacht werden!

  • Brownies sind viel mehr als ein nicht zu Ende gebackener Kuchen! Sie gehören zu den beliebtesten Gebäckstücken überhaupt! Wer bei den kleinen Schokostücken die perfekte Konsistenz erreichen will, muss so Einiges beachten. Ich zeige Dir 5 einfache Brownies Rezepte, die ich am liebsten esse. Wähle ein einfaches Rezept nach Deinem…

  • Diese Schoko Zimt Brownies sind unglaublich saftig und schokoladig. Und der Teig enthält obendrein mein liebstes Gewürz: Zimt. Mit diesem einfachen Brownie Rezept, kannst Du es Dir mit Kuscheldecke und einem guten Buch so richtig gemütlich machen. Wie Du sie backst, erfährst Du in diesem Beitrag.

  • Diese Ingwer Brownies sind einfach unglaublich saftig. Passend zum Herbst kommt frischer Ingwer in den Teig und sorgt für eeine würzige Note. Wie Du die schnellen Brownies mit Ingwer ganz einfach zu Hause backst und worauf Du achten solltest, erfährst Du in diesem Blogbeitrag

  • Diese Kürbis Brownies mit Frischkäse sind das perfekte Dessert für den Herbst. Herrlich schokoladig und genau richtig für gemütliche Herbsttage. Wie Du die köstlichen Brownies richtig zubereitest, erfährst Du in diesem Beitrag.

  • Wenn es etwas gibt, das ich noch mehr liebe als Brownies, dann sind das sicherlich Blondies. Ich bin nämlich ein absoluter Fan weißer Schokolade. Und verarbeitet in einem kleinen rechteckigen Küchlein mit noch leicht matschigem Kern, ist weiße Schoki einfach ein Traum! Ich zeige Dir heute, wie Du Blondies mit…

  • Diese Brownies mit Pekannüssen sind für mich der beste Kaffeklatsch-Begleiter, den ich mir vorstellen kann. Sie haben alles, was ein guter Brownie braucht. Die Pekannuss Brownies sind herrlich schokoladig. Außen knusprig und innen noch ein klitzekleines Bisschen matschig. In diesem Blogbeitrag erfährst Du, wie Du richtig gute Brownies ganz einfach…