Home Süsses

Süsses

    Obstsalat ist ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Ob als gesundes Frühstück, erfrischender Sommersnack oder Dessert – ein Fruchtsalat geht immer! Erfahre jetzt welche Früchte ich für meinen italienischen Obstsalat verwende.

  • Dieses Schoko Bananenbrot ist die schokoladigste Resteverwertung für reife Bananen. Das Gebäck ist schnell und einfach zubereitet. Erfahre jetzt, wie Du das Bananenbrot mit Schoko mit wenig Aufwand backst.

  • Diese Zimtblumen aus Mürbeteig sind schnell und einfach zubereitet. Das anfängertaugliche Rezept ist so lecker! In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du mit wenigen Handgriffen aus einem köstlichen Mürbeteig mit Zimt zarte Blumen-Plätzchen zauberst.

  • Diese Zimtblume aus Hefeteig mit frischer Hefe ist wunderhübsch anzusehen und schmeckt köstlich. Mit meinem einfachen Hefeteig Grundrezept gelingt die Hefeblume mit Zimt bei Dir garantiert. Erfahre jetzt, wie Du sie ganz einfach zubereitest.

  • Diese Haferkekse sind herrlich knusprig und passen zu jedem Anlass. Ob Kaffee und Kuchen oder Wegzehrung für den nächsten Ausflug die Haferflockenkekse sind immer eine gute Wahl. Das Rezept für die leckeren Kekse ist ganz einfach. Erfahre jetzt, wie Du die schnellen Kekse mit Haferflocken zubereitest.

  • Erdbeerkuchen mit Pudding ist zur Erdbeerzeit ein beliebter Klassiker. Mindestens einmal solltest Du den einfachen Kuchen vom Blech backen. Der Rührteig ist schnell gemacht, der cremige Vanillepudding wird gekocht, während der Teig im Ofen backt. Erfahre jetzt, wie Du den Erdbeerkuchen mit Vanillepudding zubereitest.

  • Diese Bier Brownies sind unglaublich saftig und in wenigen Minuten gemacht. Ob Du gerne Bier trinkst oder nicht – dieses Gebäck mit karamelligen Aromen wirst Du auf jeden Fall lieben. Erfahre jetzt, wie Du die leckeren Brownies mit Bier ganz einfach zubereitest.

  • Diese Blaubeer Brownies sind unglaublich schokoladig und fruchtig. Das Rezept ist ganz einfach und absolut anfängertauglich. Erfahre jetzt, wie Du die Brownies mit Blaubeeren ganz einfach zubereitest und wie die Kruste garantiert perfekt wird.

  • Diese Hörnchen sind in wenigen Minuten zubereitet. Der Quark Öl Teig sorgt bei den selbst gemachten Frühstückshörnchen für eine herrlich fluffig Konsistenz ganz ohne Hefe. Gefüllt mit Pistazienaufstrich oder schnittfestem Nougat sorgen die süßen Hörnchen für gute Laune am Frühstückstisch.

  • Dieser Nusskuchen ohne Mehl ist ein Muss, wenn Du saftige Kuchen liebst. Der Haselnusskuchen wird ohne Mehl und ohne Backpulver gebacken und besteht aus ganz wenigen Zutaten. Das Rezept geht schnell, einfach und ist absolut anfängertauglich. Erfahre jetzt, wie Du den saftigen Nusskuchen backst.

  • Diese After Eight Cupcakes schmecken herrlich nach Schokolade und Pfefferminze. Das Rezept ist ganz einfach und der Schokoteig in wenigen Minuten gemacht. Erfahre jetzt, wie Du die leckeren Schoko-Minz-Cupcakes zubereitest.

  • Dieser Rhabarberkuchen mit Baiser ist unfassbar saftig. Der Kuchen besteht aus drei Schichten. Der leckere Rührteig mit Mandeln ist die Basis, der säuerliche Rhabarber sorgt für eine erfrischende, fruchtige Komponente und die fluffige Baiserhaube ist innen cremig und außen knusprig. Erfahre jetzt, wie Du den Kuchen mit Rhabarber ganz einfach…

  • Dieses vegane Bananenbrot ist die perfekte Resteverwertung für reife Bananen. Das Bananenbrot kommt ohne Eier aus und ist wunderbar saftig. Erfahre jetzt, wie Du das Rezept mit Bananen in wenigen Minuten zubereitest.