Home Süsses Cake Pops

Cake Pops

Cake Pops selber machen – Kuchen am Stiel für jeden Anlass!

Sie sind ein Muss auf jedem Sweet Table und sorgen garantiert für gute Laune: Cake Pops! Die kleinen Kuchen am Stiel sind die perfekte Alternative zum großen Kuchenstück und nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Hier findest du Rezept Ideen für jeden Anlass.

Cake Pops selber machen

Cake Pops selber machen

Cake Pops sind eine prima Resteverwertung!

Inzwischen sind diese Süßigkeiten längst keine kulinarische Neuheit mehr. Sie sind gekommen, um zu bleiben und versüßen uns bei den verschiedensten Anlässen den Tag.

Ihr habt vom letzten Geburtstag noch Kuchen übrig, der langsam trocken wird? Kein Problem! Zerkrümelt die Reste und vermengt sie mit Frischkäse, Puderzucker und Butter und schon habt ihr den perfekten Grundteig für eure Kuchen am Stiel!

Nach was suchst du? Diese Rezept Ideen findest du auf meinem Blog:

Wer keine Lust hat extra einen Kuchen zu backen, kann natürlich ganz einfach auf ein gekauftes Produkt zurückgreifen. Alternativ habe ich hier ein tolles Rezept, das sich für den Cake Pop Maker oder eine Silikon Form eignet.

Übrigens: In diesem Blogbeitrag verrate ich euch 7 geniale Cake Pops Rezepte zum selber machen. Jetzt auf den Link klicken und losstöbern!

    Macht Ihr den Teig für Eure Cake Pops auch am liebsten selbst? Dann kennt Ihr ja das Problem: Zuerst muss ein hübscher Kuchen oder Biskuit gebacken werden, der dann grausam zerbröselt wird. Macht übrigens total Spaß! Aber gerade für kleinere Cake Pop Mengen ist aufwändiges Kuchenbacken oft lästig. Ich zeige euch heute ein schnelles Rezept für Heidelbeer Cake Pops!

  • Hat man erst einmal den perfekten Grundteig für Cake Pops gefunden, geht selber machen ganz leicht. Ich habe große Freude daran, mir für besondere Anlässe Ideen zu überlegen und aus dem Teig Motive zu formen. Heute zeige ich euch sieben Cake Pops Rezepte, die ihr vielleicht noch nicht kanntet.

  • Eigentlich ist jedes Jahr schon ab September Weihnachten. Zumindest in den Supermärkten. Dort liegen bereits die ersten Dominosteine und Zimtsterne in den Regalen. Meistens trotze ich der immer lockenden Konsumfalle und stimme mich erst später im Jahr mit exzessiver Plätzchen- und Pralinenproduktion vorweihnachtlich ein. Aber heute kam ich an den…

  • Und da ist er wieder, der Valentinstag. Singles rollen genervt mit den Augen und Valentinstag-Muffel verschränken ablehnend die Arme vor der Brust. Aber da müsst ihr jetzt durch, ihr Lieben! Heute lasse ich nämlich Kuchen sprechen – es gibt herzallerliebste Valentinstag Cake Pops!

  • Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht. Das war’s schon fast wieder mit dem alten Jahr. Und wenn es glitzern und funkeln darf, dann ja wohl zu Silvester, oder? Deshalb geht es heute den Glitzer-Vorräten an den Kragen! Es gibt funkelnde Champagner Cake Pops. Dekadent und unglaublich lecker!

  • Mir ist heute besonders beschaulich und weihnachtlich zu mute. Und das liegt an diesen wunderbar verträumten Cake Pop Engelchen hier. Ich bin wirklich ganz verliebt und finde, sie sind richtig gut gelungen! Mit ein paar Arbeitsschritten könnt ihr die Cake Pop Engel ganz einfach zu Hause herstellen. Sie sind das…

  • Lasst uns froh und munter sein…und ganz viele leckere Nikolaus Cake Pops in niedlicher Stiefel-Form machen! Mit ein bisschen Geschick sind diese ganz einfach herzustellen! Und das Beste: Sie schmecken himmlisch! ♡

  • Hier ist der Beweis! Einhörner gibt es eben doch! Na gut, vielleicht nur als zuckersüße, verträumte kleine Einhorn Cake Pops, aber immerhin! Ich wollte schon so lange auf dem Einhorn-Zug aufspringen und endlich habe ich es geschafft ein Rezept zu verbloggen! Ich freue mich schon darauf zu erfahren, wie es…