Home SüssesBrownies Frankenstein Brownies

Frankenstein Brownies

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Diese Frankenstein Brownies sind ein super Last Minute Rezept für Halloween. Der Brownies Teig ist schnell gebacken und die Deko in wenigen Minuten gemacht. Erfahre jetzt, wie Du die süßen Halloween Brownies richtig zubereitest.

Frankenstein Monster Brownies

Frankenstein Brownies

Meine Erfahrung mit Halloween Gebäck? Packe ein paar Zuckeraugen drauf und schon hast Du ein absolut vorzeigbares Mitbringsel für jede Halloween Party. Die Frankenstein Brownies sind da keine Ausnahme. Als Basis dient mein herrlich saftiges Brownies Grundrezept. Darauf kommt geschlagene Sahne und sobald ich die ersten Zuckeraugen in die Sahne drücke, haben die Frankenstein Monster ein Gesicht.

Wenn Du nicht so viel backst und einfach Lust hast heute mein Rezept auszuprobieren, reicht es, wenn Du Zartbitterkuvertüre aus dem Supermarkt nimmst. Solltest Du häufig und gerne backen, kann ich Dir eine gute Schokolade von Valrhona oder Callebaut (Amazon-Affiliate-Link) empfehlen. Den Unterschied schmeckt man.

Frankenstein Brownies Halloween

Halloween Brownies: So werden sie gemacht

Das Rezept ist herrlich einfach. Wiege alle Zutaten ab und bereite auch gleich Deine Brownies Backform vor, dann musst Du sie später nicht suchen.😉 Schmelze Schokolade und Butter über dem Wasserbad und lass das Ganze wieder leicht abkühlen. Schlage in der Zwischenzeit Eier, Zucker und Salz cremig. Je länger Du die Masse schlägst, desto besser löst sich der Zucker auf. Gib die Schokomasse in einem dünnen Strahl zur Eiermischung. Jetzt heißt es die ganze Zeit rühren, bis eine puddingartige Masse entsteht.

Mische Mehl und Kakao und siebe die Mischung zur Schokomasse. Gib den Brownies Teig in die Backform und backe die Brownies für 25 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene. Die Brownies müssen danach vollkommen auskühlen, sonst schmilzt die Sahne.

Schlage die Sahne mit dem Sahnesteif ganz steif. Gibt die grüne Lebensmittelfarbe dazu und vermenge alles mit einem Teigspachtel. Wenn die Sahne steif ist, solltest Du nicht mehr mit dem Rührbesen weiterrühren, sonst hast Du irgendwann Butter.😁

Gib die Brownies auf einen dekorativen Teller und schneide sie in neun Stücke. Streiche die Sahne auf die Brownies. Danach kannst Du die Brownies entweder auseinanderziehen oder mit einem Messer etwas nachhelfen. Die Ränder müssen nicht perfekt sein. Schließlich sind das hier Frankenstein Monster.

Dr. Oetker Brownie-Backform, aus der Serie „Modern Baking – Retro Design“ mit zweifarbiger, keramisch verstärkter Premium-Antihaftbeschichtung

  • 1 x Brownie-Backform mit den Maßen 26,5 x 5 x 25 cm
  • Ausgezeichnete Wärmeleitung – bis +230° Grad hitzebeständig
  • Made in Germany

Dekoriere die Halloween Brownies mit braunen Zuckerstreuseln für die Haare und Zuckeraugen. Den Mund kannst Du entweder mit Schokozuckerschrift machen oder mit flüssiger Schokolade.

Halloween Brownies Frankenstein

Rezept für Frankenstein Brownies

Probiere dieses coole Last Minute Halloween Rezept unbedingt aus. Die Brownies sind:

  • gooey
  • fudgy
  • schokoladig

Frankenstein Brownies

Frankenstein Brownies

Rezept drucken
Portionen: 1 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 4 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig

  • 85 g Zartbitterschokolade
  • 110 g Butter
  • 190 g brauner Zucker
  • 2 Eier, Größe M
  • 85 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz

Für die Sahne

  • 1 Becher Sahne
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • Grüne Lebensmittelfarbe

Für die Deko

  • Schoko Zuckerstreusek
  • Schokozuckerschrift
  • 18 Zuckeraugen

Zubereitung

  1. Für den Teig eine Brownie Backform einfetten. Etwas Backpapier zuschneiden und unten in die Form legen
  2. Die Schokolade mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen
  3. Schokomasse etwas abkühlen lassen
  4. Die Eier mit Zucker und Salz sehr schaumig schlagen und die abgekühlte Schokomasse in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren dazugeben
  5. Mehrere Minuten rühren, bis eine puddingartige Masse entsteht
  6. Mehl und Kakao in einer separaten Schüssel mischen, sieben und zur Schokomasse geben
  7. Nur ganz kurz unterheben, bis alles vermengt ist
  8. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  9. Die Masse in die Brownies Form füllen und für 25 Minuten backen
  10. Brownies ganz abkühlen lassen
  11. Für die Sahne eine hohe Rührschüssel nehmen, die Sahne mit Sahnesteif steig schlagen und danach die grüne Lebensmittelfarbe unterheben, bis der gewünschte Farbton entsteht
  12. Brownies in Rechtecke schneiden
  13. Danach erst die Sahne auf die Masse streichen, so kannst du später besser portionieren
  14. Die Brownies mit Schoko Zuckerstreusel, Zuckeraugen und Schokozuckerschrift dekorieren

Hat es geschmeckt?

Bitte lass ein paar Sternchen für mein Rezept da. Damit unterstützt Du mich und meinen Blog. Ganz lieben Dank für Deine Hilfe, Angelina

Grunselige Frankenstein Brownies

Noch mehr Halloween Ideen gesucht?

Auf meinem Blog findest Du viele tolle Halloween Rezepte. Sie sind alle anfängertauglich und schnell gemacht. Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

Hinterlasse mir ein Kommentar