Home Desserts Galette mit Kiwibeeren

Galette mit Kiwibeeren

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Diese Galette mit Kiwibeeren ist ein absoluter Gaumenschmaus und ganz einfach zu backen. Der Teig besteht aus einem schnellen Mürbeteig ohne Eier, der besonders schön blättert. Die Kiwibeeren bringen die leckere süß-saure Komponente mit und erinnern gebacken an den Geschmack von Stachelbeeren. Erfahre jetzt, wie Du die Kiwibeeren Galette ganz einfach zubereitest.

Galette mit Kiwibeeren

Was sind Kiwibeeren?

Weil diese Frage häufig kommt, zuerst eine kleine Produktkunde. Die Kiwibeere kommt ursprünglich aus Asien. Dort ist sie viele Jahre völlig unbehelligt gewachsen. Vor allem, weil sie ziemlich empfindlich war und sich nicht gut transportieren ließ. Erst nachdem sie mit der Kiwi gekreuzt wurde, entstand eine Frucht, die sich für den Handel eignete.

Kiwibeeren machen ihrem Namen alle Ehre: Sie sehen aus wie Kiwis. Und sind klein wie Beeren. Ich finde, sie schmecken wie eine Mischung aus Kiwi und Erdbeere. Auf jeden Fall süßer, als normale Kiwis. Und gebacken schmecken sie wie Stachelbeeren. Finde ich.

Wenn man Experten glauben darf, zählt die Babykiwi zu den Superfoods und ist besonders reich an Vitamin C. Sie schmecken sowohl roh, als auch gebacken himmlisch. Und die Schale kannst Du einfach mitessen.

Rezept für Galette mit Kiwibeeren

Galette mit Kiwibeeren backen: So geht’s

Wie immer bei Mürbeteig heißt es schnell arbeiten. Schneide die eiskalte Butter in kleine Würfel und füge sie mit den übrigen Zutaten zusammen. Ich verwende nicht die Hände, sondern ein Rührgerät. Das kalte Wasser kommt ganz zum Schluss dazu. Gib es nie auf einmal zum Teig. So hast Du mehr Kontrolle über die Teigkonsistenz. Gönne dem Teig eine Stunde Ruhezeit, so wird er extra mürbe.

Wenn der Teig gut durchgekühlt ist, geht der Rest ganz schnell. Heize den Backofen vor, rolle den Teig aus und halbiere die Kiwibeeren. Es ist einfacher, den Teig erst auf das Backblech zu heben und dann die Beeren darauf zu verteilen. Zum Schluss werden einfach die Ränder umgeklappt und die Mandelblätter auf dem Rand verstreut. Nach 40 Minuten darf das Gebäck schön gebräunt aus dem Ofen. Fertig ist die Kiwibeeren Galette!

Galette mit Kiwibeeren: Von Foodbloggerin Zimtblume

Rezept für Kiwibeeren Galette

Na, was sagst Du? Lust auf eine fruchtige Galette? Dann ist diese Galette mit Kiwibeeren genau das Richtige für dich. Denn sie ist:

  • knusprig
  • fruchtig
  • schnell
  • einfach
  • lecker

Der Vanillezucker ist übrigens wichtig. Die Kiwibeeren schmecken roh zuckersüß. Aber weil der Mürbeteig nur leicht gesüßt ist, und die Säure gebacken zunimmt, brauchen die Beeren den Vanillezucker.

Galette mit Kiwibeeren: Schnelles Rezept

Kiwibeeren Galette

Rezept drucken
Portionen: 1 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 4 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig

  • 230 g Mehl
  • 70 g Mandeln, gemahlen
  • 180 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 85 ml Wasser, eiskalt

Für die Füllung

  • 4x 125 g Schälchen Kiwibeeren
  • 1 Pk. Vanillezucker

Außerdem

  • 20 g Mandeln, gehobelt

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig Mehl, Mandeln und Zucker in eine Rührschüssel geben
  2. Butter in kleine Flocken schneiden und zur Mehlmischung geben
  3. Butter mit den Knethaken einrühren, sodass sich die Mehlmischung wie ein Mantel um die Butterflocken legt
  4. Zum Schluss das eiskalte Wasser dazugeben, bis der Teig gerade so zusammenhält
  5. Teig etwas flach drücken und mindestens 1 Stunde kühlen
  6. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier bestücken
  7. Die Kiwibeeren halbieren und Vanillezucker darübergeben
  8. Mürbeteig auf etwas Mehl so ausrollen, dass eine runde Form entsteht
  9. Teig vorsichtig aufs Backpapier legen
  10. Kiwibeeren außen nach innen auf den Teig geben, außen etwa 3 Zentimeter Rand lassen
  11. Rand nach innen klappen und mit gehobelten Mandeln bestreuen
  12. Galette etwa 40 Minuten backen
Kiwibeeren-Galette

Leckere Galette Rezepte zum Nachbacken

Backst Du auch so gerne Galette? Dann versuche diese köstlichen Rezepte:

Hinterlasse mir eine liebes Kommentar

Dir hat mein Beitrag gefallen? Dann unterstütze mich bitte mit einem Kommentar unter diesem Beitrag und verteile Sternchen für mein Galette Rezept.

Ganz liebe Grüße,

Deine Angelina

Hinterlasse mir ein Kommentar