Home Deutschland Dem Lavendel auf der Spur

Dem Lavendel auf der Spur

Dieser Blogbeitrag passt eigentlich nicht so richtig in eine Kategorie. Denn heute geht es gar nicht um einen Reisetipp sondern eher um ein Gefühl. Und auch ein bisschen darum, Euch die – wie ich finde – sehr gelungenen Lavendel Bildchen zu präsentieren, die während eines Ausflugs in Freiburgs Dietenbachpark entstanden sind.

Dem Lavendel auf der Spur

Ich möchte ja schon so lange mal in die Provence. So schön stelle ich es mir vor in einem Meer aus duftendem lila-blauem Lavendel spazieren zu gehen und mal so richtig die Seele baumeln zu lassen. Aber irgendwie kam es bisher nicht dazu. So eine Masterarbeit schreibt sich leider nicht von alleine und so muss ich eben mit etwas näher gelegenen Reisezielen vorlieb nehmen. ♥

Lavendel gibt es nicht nur in der Provence

Und ich muss sagen, so langsam finde ich Gefallen daran! Ich habe nämlich festgestellt, wie schön es rund um Freiburg ist und dass sich manchmal auch direkt vor der Haustür kleine Schätze finden lassen. In diesem Fall ist das wieder Mal der Park direkt vor der Tür. Eigentlich ist diese frisch gemähte Wiese sogar noch vor dem Park gelegen. Und dort ist es herrlich!


Dem Lavendel auf der Spur
Dem Lavendel auf der Spur

Diese Fotos wären vermutlich nie zustande gekommen, wenn nicht an unserer Hauswand ein Meer von Lavendel wachsen würde. Jeden Tag gehe ich daran vorbei und erfreue mich an den wundervollen Pflanzen.

Lavendel wird in der Küche zum Superstar

Mit Lavendel lassen sich die tollsten Sachen machen. Lavendel Eis zum Beispiel. Das geht ganz einfach und ich brauche dafür noch nicht einmal eine Eismaschine! Aber auch im Eintopf und in Suppen ist Lavendel der Renner.


Dem Lavendel auf der Spur

In meinem Kleiderschrank gibt es kleine Säckchen mit getrocknetem Lavendel und wer nicht schlafen kann, lege sich mal ein Säcklein Lavendel neben das Kopfkissen oder braue sich einen Lavendeltee. Das kann Wunder wirken! ♥

Lavendel hat eine wohltuende Wirkung

Für mich als Backverrückte kommen die Lila Pflänzchen natürlich auch im Gebäck gut an. Ein bisschen selbstgemachten Lavendelsirup im Topping macht aus Cupcakes kleine kulinarische Wunderwerke!


Dem Lavendel auf der Spur

Da sitze ich jedenfalls mit meinem Lavendel-Rosensträußchen auf der hübschen heimischen Wiese und wünsche mich plötzlich gar nicht mehr so sehr in die Provence. Eine Picknickdecke und ein bisschen Brie aus dem malerischen Colmar tun es doch zur Not auch, oder?


Dem Lavendel auf der Spur
Dem Lavendel auf der Spur

Übrigens: Es heißt ja immer fleißig wie ein Bienchen, nicht wahr? Als ich mit meinem frisch erworbenen Makro Objektiv zum Kleintier-Fotoshooting aufgebrochen bin, habe ich allerdings nur sehr fleißige Hummeln vorgefunden. ♥

Hummeln stechen eher selten

Die sind wirklich ziemlich flink und gar nicht so erpicht darauf Teil meines Fotoshootings zu werden  Am Ende sind ziemlich coole Aufnahmen entstanden. Gemütlich wie die Hummeln sind, haben sie auch trotz Störung ihren Stachel nicht gezückt.


Dem Lavendel auf der Spur
Dem Lavendel auf der Spur

Lavendel ist nicht nur was fürs Herz und fürs Auge. Im Garten oder auf dem Balkon ist Lavendel auch sehr nützlich. Läuse können ihn nämlich gar nicht leiden und machen einen Bogen um alles was in nächster Nähe zum Lila Pflänzchen steht. Das kann vor allem bei den für Schädlinge sehr anfälligen Rosengewächsen nützlich sein.


Dem Lavendel auf der Spur
Dem Lavendel auf der Spur

Das war´s von mir und meinem Summer Feeling Lavendel Beitrag! Guckt Euch mal um, manchmal findet sich ganz in der Nähe ein kleines Stückchen Paradies.


Dem Lavendel auf der Spur

Einen schönen Freitag ihr Lieben!

Liebe Grüße ♥

Die Zimtblume

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar