Home Tassenkuchen Nutella Tassenkuchen

Nutella Tassenkuchen

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Dieser Nutella Tassenkuchen ist in unter 2 Minuten fertig gebacken. Der saftige Kuchen im Becher ist absolut anfängertauglich und ganz schnell und einfach in der Mikrowelle gemacht. Das Nutella Topping passt perfekt zum Haselnuss Mug Cake.

Cognac Haselnuss Mug Cake mit Nutella Topping

Nutella Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Heute gibt es wieder eine blitzschnell zubereitet Tassenkuchen Rezept. Ein saftiger Nutella Tassenkuchen. Der schnelle Tassenkuchen mit Haselnüssen ist richtig schön saftig und luftig. Für das gewisse Extra gibt es Alternativ sogar noch einen cremigen Traum aus Nutella obenauf!

Nutella eignet sich hervorragend zum Backen

Als ich heute Nachmittag nach dem Motto „was backe ich heute?“ in die Küche spazierte, lachte mich schon von weitem das halbvolle Glas Nuss Nougat Creme an. „Back mit mir. Mit mir schmeckt jedes Gebäck toll“, rief es mir zu. Und da ist was dran. In Kuchen aber auch als Topping ist Nutella der Renner. Schon klar, Nutella besteht überwiegend aus Zucker, aber es ist eben auch ein Seelenstreichler und macht glücklich.

Cognac Haselnuss Mug Cake mit Nutella Topping

Tassenkuchen mit Nutella backen

Wenn ich beim Backen Nutella sage, meine ich jegliche Art von Nuss Nougat Creme. Ich verwende inzwischen selbst eine Variante ohne Palmöl, fühle Dich also nicht verpflichtet für Deinen Tassenkuchen Nutella zu kaufen. Für den Teig verwende ich Haselnüsse, die ich anröste, damit sie noch leckerer schmecken. Wenn Du allergisch gegen Haselnüsse bist, kannst Du alternativ gehackte Mandeln oder Walnüsse nehmen. Das klappt super.

Achte darauf, dass Deine Butter wirklich ganz weich ist. Dadurch lässt sie sich viel besser aufschlagen. Flüssige Butter kannst Du überhaupt nicht aufschlagen. Deshalb bitte keine Butter in die Mikrowelle packen in der Hoffnung, dass sie schneller weich wird.😉

Gib das Ei und den Cognac zur Buttermasse. Wenn Du keinen Alkohol verwenden möchtest, ersetze bitte den Cognac durch Wasser, damit die Flüssigkeit später nicht in der Masse fehlt.

Nutella Topping

Das Nutella Topping auf dem Tassenkuchen ist Optional. Weil es bei dieser Zutatenmenge so schnell geht und irgendwie optisch besser aussieht, bereite ich den Haselnuss Mug Cake immer mit Topping zu.

Du brauchst dafür diese Zutaten:

  • 20 g sehr weiche Butter
  • 10 g Puderzucker
  • 50 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 2 EL Nutella

Achte darauf den Frischkäse nur kurz unterzurühren. Sonst wird Dein Topping zu flüssig!

Nutella Tassenkuchen Rezept

Ich warne Dich schon einmal vor: Dieser Nutella Mug Cake hat Suchtpotential! Gut möglich, dass Dir zwei Tassen nicht reichen. Ein Glück ist er schnell zubereitet, sodass im Zweifelsfall für Nachschub gesorgt werden kann.

Cognac Haselnuss Mug Cake mit Nutella Topping

Nutella Tassenkuchen

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 6 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig:

  • 2 EL gehackte Haselnüsse
  • 30 g Butter
  • 55 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 g gesiebtes Mehl
  • 2 g Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 3 EL Cognac

Für das Topping:

  • 20 g sehr weiche Butter
  • 10 g Puderzucker
  • 50 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 2 EL Nutella

Außerdem:

  • 2 Tassen á 220 ml
  • Butter oder Backtrennspray zum Einfetten
  • Eine Pfanne zum Anrösten der Nüsse
  • Spritzbeutel mit Sterntülle
  • Nach Wunsch Zuckerdekor

Zubereitung

  1. Zwei Tassen á 220ml mit Butter oder Backtrennspray einfetten und zur Seite stellen
  2. Für den Teig die gehackten Haselnüsse anrösten. Dazu kein Fett verwenden und nicht zu braun werden lassen!
  3. Die sehr weiche Butter zusammen mit dem Zucker und dem Salz sehr schaumig schlagen
  4. Das Ei dazugeben und gut verrühren
  5. Die gerösteten Haselnüsse und den Cognac unterheben
  6. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakaopulver in einer separaten Schüssel verrühren und unter die Buttermischung rühren Tipp: Wirklich nur so lange rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist!
  7. Den Teig in die beiden Tassen füllen und für exakt eine Minute 50 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle geben
  8. Für das Topping die sehr weiche Butter mit dem Puderzucker zu einer weißen Masse rühren
  9. Das Nutella dazugeben und verrühren
  10. Den zimmerwarmen Frischkäse kurz cremig rühren und dann zur übrigen Masse geben und alles gut vermengen
  11. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und dekorativ auf den Tassenkuchen spritzen
  12. Nach Wunsch mit Schokosplittern oder Zuckerdekor verzieren

Hat es geschmeckt?

Verlinke mich auf Instagram und Facebook mit dem Hashtag #wiezimtblume, wenn du das Rezept nachgebacken hast und hinterlasse mir einen Kommentar auf dem Zimtblume-Blog! Ich freue mich schon darauf!

Cognac Haselnuss Mug Cake mit Nutella Topping

Tassenkuchen Rezepte

Auf meinem Blog findest Du viele weitere Tassenkuchen Rezepte für jeden Geschmack. Probiere unbedingt mal den Schoko Tassenkuchen, Heidelbeer Tassenkuchen und den köstlichen Vanille Mug Cake. Herrlich fruchtig sind die Kreationen Himbeer Tassenkuchen, Erdbeer Tassenkuchen und Rhabarber Tassenkuchen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken. Lass Dir den saftigen Haselnuss Tassenkuchen mit Nutella gut schmecken.

Liebe Grüße, Angelina

Rezept für Haselnuss Mug Cake - Tassenkuchen


Hinterlasse mir ein Kommentar