Home Mug Cakes Rezept für Heidelbeer Mug Cake

Rezept für Heidelbeer Mug Cake

Einfaches und schnelles Rezept für einen Heidelbeer Mug Cake. Dieser leckere Blaubeer Tassenkuchen braucht nicht einmal 5 Minuten. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du blitzschnell den Tassenkuchen mit Blaubeeren zubereitest.

Heidelbeer Mug Cake

Saftiger Heidelbeer Mug Cake aus der Mikrowelle

Ich melde mich wieder von der Mug Cake Bäckerei! Nachdem sich mein Rotwein Schoko Mug Cake nämlich als super genial und lecker erwiesen hat, geht es heute gleich mit einem Heidelbeer Mug Cake weiter. Früchte – auch wenn sie im Kuchen versteckt sind – liegen im Sommer vielleicht nicht ganz so schwer im Magen, wie die gute Schokolade. Obwohl. Schoki geht eigentlich immer, oder?

Es wird heute also fruchtig. Heidelbeeren haben einen ganz eigenen Geschmack und passen super zu Milchprodukten wie Joghurt, Quark und Schmand.

Wer neben der Kuchenzubereitung ein paar Beeren in den Mund steckt, darf sich vorübergehend über blaue Zähne freuen. Sehr hübsch anzusehen 😉

Heidelbeer Mug Cake

Tassenkuchen mit Blaubeeren

Der Heidelbeer Mug Cake ist ziemlich lecker und vielleicht hat der Eine oder Andere gerade keinen Abnehmer für die zweite Tasse zur Hand und schielt begehrlich auf den übrigen Becherkuchen?

Diesen Heidelbeer Mug Cake musst Du garantiert nicht teilen.

Keine Sorge! Sooo viele Kalorien sind da gar nicht drin 😉 Okay Diät geht anders, aber immerhin zählen die Heidelbeeren zu den kalorienarmen Beeren.

Heidelbeer Mug Cake

Ich genieße jetzt noch den Tag und erschrecke mit meinen blauen Zähnen ein paar Lieblingsmenschen. Für Dich gibt es hier das Rezept!

Heidelbeer Mug Cake

Heidelbeer Mug Cake

Rezept drucken
Portionen: 2 Tassen á 220ml Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 2 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig:

  • 40 g Heidelbeeren (falls tiefgefroren unbedingt ganz auftauen und Saft abschöpfen)
  • 30 g sehr weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio Ei
  • 1 EL Schmand
  • 1/2 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 60 g Mehl
  • 2 g Backpulver

Für das Topping:

  • Einfach einen Klecks Schmand!

Zubereitung

  1. Für den Mug Cake Teig zwei Tassen á 220 ml einfetten
  2. Frische Heidelbeeren waschen und trockentupfen, tiefgekühlte Heidelbeeren ganz auftauen lassen und den Saft abschöpfen
  3. Die sehr weiche Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz cremig rühren
  4. Das Ei hinzugeben und gut verrühren
  5. Den Schmand und den Abrieb einer Bio Zitrone kurz unterrühren
  6. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen und anschließend zu der Teigmasse sieben
  7. Die Heidelbeeren unterheben und den Teig in den Tassen verteilen
  8. Die Mug Cakes für exakt 1 Minute 50 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle geben
  9. Für das Topping einfach einen Klecks Schmand gekonnt auf dem leckeren Becherkuchen verteilen!

Heidelbeer Mug Cake

Einen schönen Tag wünsche ich! Liebe Grüße, Angelina

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar