Home Kuchen Schoko-Kirsch-Kuchen

Schoko-Kirsch-Kuchen

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Dieser Schoko-Kirsch-Kuchen gehört zu den leckersten Kuchen Rezepten auf dem Blog. Schokoladig und fruchtig zugleich kommt er als einfacher Kastenkuchen daher. Erfahre jetzt, wie der Schokoladenkuchen mit Kirschen so saftig wird.

Schoko Kirsch Kuchen Rezept backen

Schoko-Kirsch-Kuchen Rezept

Mir schmecken alle meine Kuchen Rezepte lecker. Logisch. Aber dieses ist besonders. Das Rezept für den Schoko-Kirsch-Kuchen hat mir meine Schwiegermutter in spe verraten. Ich habe es leicht abgewandelt und in eine andere Form gebracht.

Im Original wird der saftigste aller Schoko Kirsch Kuchen nämlich in der Springform gebacken. Aber ich wollte einen Kastenkuchen, von dem ich richtig dicke Stücke schneiden kann. Ist mir gelungen, oder?

Schokokuchen mit Kirschen Rezept
Einfacher Schokoladen Kirschkuchen

Schokokuchen mit Kirschen

Zu diesem Kuchen gibt’s eine kleine Anekdote. Das Original Rezept für den Schoko-Kirsch-Kuchen ist nämlich beim ersten Mal mächtig schief gegangen. Warum?

Das Rezept ist stark verblichen. Außer Zutaten, Backtemperatur und Backzeit gibt es keine Angaben. Ich bin fest davon ausgegangen, dass die Semmelbrösel im Rezept für die Kuchenform gedacht sind. Man will den Kuchen ja schließlich in einem Stück aus der Form kriegen. Tatsächlich kommen sie aber in den Teig.

Spoiler: Der Schokoladenkuchen ging super aus der Form. Aber am Ende hat einfach die Menge an Semmelbröseln gefehlt, um dem Kuchen die perfekte Konsistenz zu geben. 🙂 Meine abgewandelte Variante ist anfängertauglich. Damit Du nicht in die Semmelbrösel-Falle tappst, habe ich diese durch Mehl ersetzt.

Nicht zu süß: Kakaosplitter sorgen im Teig für Knusperspaß

Eigentlich kommen 100 g Schokoraspeln in den Kuchenteig. Ich verwende stets Zartbitterschokolade, wollte dieses Mal aber noch zuckerreduzierter backen. Deshalb habe ich eine Mischung aus Schokoraspeln, Schokotröpfechen und Kakaosplittern verwendet. Bei den Mandeln habe ich sehr fein gemahlene Mandeln mit gröber gemahlenen gemischt. Das gibt dem Kuchen eine tolle Struktur!

Der Kuchen war super schnell aufgegessen. Für mich der beste Beweis, dass er lecker war.

Übrigens: Wenn es Dich stört, dass die Kirschen nach unten sinken, lass sie gut abtropfen und wälze sie anschließend in etwas Mehl. Ich habe mir diesen Schritt gespart und Kirschen im unteren Drittel in Kauf genommen. Dem Geschmack tut das keinen Abbruch.

Meine Empfehlung

Königskastenform für Schoko Kirsch Kuchen

  • Antihaftbeschichtung
  • Maße 30 x 11,5 x 7 cm
  • Made in Germany
Saftiger Schoko Kirsch Kuchen
Schoko Kirsch Kuchen backen

Rezept Schoko Kirsch Kuchen

Rezept drucken
Portionen: 1 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 3.7/5
( 29 Bewertungen )

Zutaten

60 g Mehl

160 g Mandeln

2 EL Kakao

1 Prise Salz

2 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 Prise Muskat

150 g Butter

150 g Zucker

4 Eier

2 EL Kirschwasser

100 g Schokodrops

175 g Schattenmorellen

Zubereitung

  1. Kirschen gut abtropfen lassen
  2. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  3. Mehl, Backpulver, Kakao und Salz mischen
  4. Mehlmischung zu den gemahlenen Mandeln sieben und verrühren
  5. Zimt und 1 Prise gemahlene Muskatnuss dazugeben
  6. Butter mit Zucker cremig rühren
  7. Nach und nach die Eier dazugeben. Falls die Masse gerinnt, hilft etwas Mehl
  8. Trockene Zutaten kurz einrühren und das Kirschwasser dazugeben
  9. Schokodrops unterheben
  10. Teig in eine gefettete Kastenform füllen und Kirschen auf dem Teig verteilen
  11. Kuchen auf der 2. Schiene von unten 50 Minuten backen
  12. Kuchen abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form heben
  13. Mit Puderzucker bestäuben und servieren

Hat es geschmeckt?

Bitte sei so lieb und lass mir Sternchen für mein Kuchen Rezept da. Auch über ein liebes Kommentar unter meinem Beitrag freue ich mich riesig. Ganz lieben Dank für Deine Unterstützung, Angelina

Kirschkuchen mit Schokolade

14 Kommentare

Brigitte 28. Juni 2022 - 21:30

Dankeschön, den Kuchen werde ich ausprobieren, laut Rezept ist der sicher mega 👍

Antworten
Kath 15. Februar 2022 - 11:41

Super. Bin ein großer Fan von Schoko-Kirsch. Habe ihn bisher immer in einer runden Springform gebacken, aber so ist es auch gut. Geschmacklich super! Allerdings hatte ich kein Kirschwasser zuhause und habe darum Rum genommen, das war auch gut und nach dem Backen hat man den Rum nur noch sehr wenig herausgeschmeckt…

Antworten
PepperOni 5. Januar 2022 - 16:33

Super schnell und einfach super lecker 😋. Gelinggarantie. Mit Joghurt- oder Frischkäse Icing deliciös

Antworten
Sarah 27. Mai 2021 - 22:00

Hallo, lassen sich die Mandeln durch irgendetwas „nicht-nussiges“ für Allergiker ersetzen? Soll der Geburtstagskuchen für meinen Sohn werden.

Antworten
Zimtblume 30. Mai 2021 - 13:07

Hallo Sarah,
ich würde einfach Mehl statt Nüsse nehmen. Du kannst einen kleinen Teil (20-30 Gramm) auch durch zarte Haferflocken ersetzen. Sie haben ein leicht nussiges Aroma. Nur nicht zu viel, sie binden sehr stark Flüssigkeit. LG, Angelina

Antworten
Birgit Brandl 23. Mai 2021 - 18:11

Dein Kuchen ist wirklich lecker. Es war sicher nicht das letzte Mal dass ich ihn gebacken habe… Allerdings mit geriebenen Haselnüssen und mit Piment anstatt mit Muskat 🙂
Alle Sternchen!!

Antworten
Zimtblume 24. Mai 2021 - 19:48

Danke liebe Birgit, eine tolle Idee Piment zu verwenden. LG, Angelina

Antworten
Nina 24. Februar 2021 - 19:28

Hallo liebe Zimtblume,

ich habe den Kuchen vor einer Woche gebacken und war restlos begeistert. Ich hätte nicht erwartet, dass er so saftig werden würde.
Noch dazu harmonieren die Schattenmorellen perfekt mit dem Kakao und sorgen im Gesamtpaket dafür, dass der Kuchen keine 2 Tage lang überlebt.

Viele liebe Grüße 🙂

Nina

Antworten
Zimtblume 25. Februar 2021 - 15:04

Hallo liebe Nina, das freut mich total! Schön dass dir der Kuchen auch so gut schmeckt wie uns.😍 Liebe Grüße aus Freiburg, Angelina

Antworten
Anja 2. Februar 2021 - 20:06

Tolles Rezept , sehr lecker 😋

Antworten
Zimtblume 3. Februar 2021 - 17:20

Danke liebe Anja, lass dir den Kuchen schmecken. LG, Angelina

Antworten
Jürgen 1. Februar 2021 - 12:00

Ist die Backtemperatur bei Umluft oder Ober-Unterhitze? 🤷🏻‍♂️

Antworten
Zimtblume 1. Februar 2021 - 12:25

Hallo Jürgen, bei Ober-/Unterhitze.☺️ LG, Angelina

Antworten
Jürgen 1. Februar 2021 - 11:31

Die Kirschen in Mehl zu wälzen ist ein toller Tipp, danke! Bin gespannt um das Ergebnis… geht gleich in den Ofen. LG, Jürgen

Antworten

Hinterlasse mir ein Kommentar