Home SüssesCupcakes & Muffins Rhabarber Muffins backen: Das beste Rezept für einen saftigen Teig

Rhabarber Muffins backen: Das beste Rezept für einen saftigen Teig

von Zimtblume

Endlich ist wieder Rhabarberzeit! Im Frühling gehört Rhabarber Muffins backen bei mir zum Pflichtprogramm. Mindestens ein Mal kommen die saftigen Muffins auf den Tisch. Für den Teig verwende ich mein einfaches Muffins Grundrezept. Damit werden die Muffins wunderbar luftig und haben dennoch die nötige Konsistenz, um die Flüssigkeit des Rhabarbers zu binden.

Rhabarber schneiden für Rhabarber Muffins

Rhabarber ist vielseitig und sehr gesund

Lustigerweise mochte ich Rhabarber früher gar nicht so gerne. Erst in den letzten Jahren habe ich die sauren Stangen schätzen gelernt. Das Frühlingsgemüse macht sich wunderbar im Gebäck und bringt durch die leichte Säure einen angenehmen Frischekick in die Speisen. Ein beliebter Klassiker ist der Rhabarberkuchen mit Baiser. Es geht aber noch viel einfacher! Diese Rhabarber Muffins sind super schnell gemacht und mindestens genauso lecker.


Rhabarber Muffins auf Kuchengitter

Rhabarber Muffins in einer Reihe

Um das Rhabarber schälen kommt ihr leider nicht herum. Denn auch wenn junger Rhabarber weniger Oxalsäure enthält, solltet ihr die Stangen trotzdem unbedingt putzen. Der Oxalgehalt ist in der Schale besonders hoch und nimmt im Laufe der Zeit zu. Ab Mitte Juni solltet ihr Rhabarber daher nicht mehr ernten.

Tipp: Wer keine Lust vor dem Backen jedes Mal erste Rhabarber zu schälen, kann sich die Arbeit auch nur einmal machen. Geputzt und kleingeschnitten lässt sich Rhabarber prima einfrieren und bei Bedarf auftauen.


Rhabarber Muffins backen

Rhabarber Muffins backen

Rhabarber Muffins backen: Das beste Rezept für einen saftigen Teig

Endlich ist wieder Rhabarberzeit! Im Frühling gehört Rhabarber Muffins backen bei mir zum Pflichtprogramm. Mindestens ein Mal kommen die saftigen Muffins auf den Tisch. Für den Teig verwende ich mein einfaches Muffins Grundrezept. Damit werden die Muffins wunderbar luftig und haben dennoch die nötige Konsistenz, um die Flüssigkeit des Rhabarbers… Cupcakes & Muffins rhabarber muffins, rhabarber German
Video Zimtblume
Video Zimtblume
Rezept drucken
Portionen: 14 Muffins Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 8 Bewertungen )

Zutaten

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Bio Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 350 g Rhabarber

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. Je nach Größe der Förmchen benötigt ihr evtl. mehr Förmchen für den Teig
  2. Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden
  3. Mehl und Backpulver mischen
  4. Die sehr weiche Butter zusammen mit Zucker und Salz zu einer sehr luftigen Masse aufschlagen
  5. In einer separaten Schüssel die Eier verquirlen und anschließend unter ständigem Rühren zur Buttermischung geben 
  6. Beginnt die Masse zu flocken 2-3 EL Mehl hinzufügen 
  7. Wenn die gesamte Eiermasse eingerührt ist die Mehlmischung einrühren
  8. Nur so lange rühren, bis sich eine Masse gebildet hat
  9. Den Rhabarber zum Schluss mit einem Teigschaber unterheben
  10. Den Teig zu 2/3 in die Förmchen füllen
  11. Für 20-25 Minuten backen und nach der Stäbchenprobe aus dem Ofen holen
  12. Ganz abkühlen lassen und genießen

Hat es geschmeckt?

Lass uns in Kontakt bleiben. Bitte bewerte mein Rezept und hinterlasse mir einen Kommentar. Ganz liebe Grüße, Die Zimtblume.


Liebe Grüße,

Die Zimtblume

Rhabarber Muffins mit rosa Marzipanblüte

♡ Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar