Home Cupcakes & Muffins Tiramisu Cupcakes

Tiramisu Cupcakes

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Diese Tiramisu Cupcakes sind jede Sünde wert! Die Muffins bestehen aus zwei Schichten. Die Mascarponecreme rundet das Ganze ab. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du das leckere Tiramisu Cupcakes Rezept zu Hause ganz einfach nachbackst.

Rezept Tiramisu Cupcakes

Tiramisu Cupcakes mit Espresso

Machen wir es kurz: Heute wird es nicht gerade kalorienarm. Aber dafür herrlich cremig, super schokoladig und ziemlich kaffeelastig. Klingt das gut? Das würde ich meinen. Es gibt nämlich Tiramisu Cupcakes. Und Mädels (und Jungs) – die sind jedes zusätzliche Pfund auf der Waage wert!

Tiramisu mal anders

Mit Tiramisu kann man in den meisten Fällen nicht viel falsch machen. Wer den Geschmack von Kaffee nicht so mag, wird sich mit dieser Nachspeise nicht anfreunden können. Eine sommerliche, kaffeefreie Alternative findest Du bei meinem Erdbeer Tiramisu. Ansonsten sind die Tiramisu Cupcakes ziemlich beliebt.

Tiramisu Cupcakes sind eine tolle Alternative zum Dessert Klassiker!

Und weil die Verbindung von Kaffee, Mascarpone und Likör einfach unschlagbar gut ist, wäre es als Backblogger unverzeihlich, daraus nicht einen Cupcake zu basteln! Das Rezept ist aus der Sweet Dreams und das Resultat ein absoluter Gaumenschmaus!

Rezept Tiramisu Cupcakes

Tiramisu Cupcakes mit Mascarponecreme

Richtig cool an diesem Rezept ist, dass Du – wie beim Original – Schichten hast, durch die Du Dich futtern kannst. Der Cupcake Teig ist unten nämlich hell. Darüber befindet sich eine super schokoladige Schicht mit ganz viel Kakao. Und was auf keinen Fall fehlen darf, ist natürlich die herrliche Creme. Diese besteht aus Mascarpone, Sahne und Puderzucker.

Viel cremiger und geschmeidiger als bei den Tiramisu Cupcakes wird ein Topping nicht! Kleine Häufchen auf die Küchlein spritzen, extra viel Kakao über die Creme stäuben – fertig!

Rezept Tiramisu Cupcakes
Rezept Tiramisu Cupcakes

Tiramisu Cupcakes Rezept

Na, bist Du vom Tiramisu Fieber angesteckt? Da hilft nur eins: Nachbacken! Hier kommt das Rezept!

Rezept Tiramisu Cupcakes

Rezept für Tiramisu Cupcakes

Rezept drucken
Portionen: 12 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.5/5
( 13 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig:

  • 175 g sehr weiche Butter
  • 175 g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kaffeelikör
  • 3 TL lösliches Espressopulver
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Milch

Für die Creme:

  • 200 g Mascarpone
  • 2 EL Puderzucker
  • 100 g kalte Sahne
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Außerdem:

  • 12 Muffin Förmchen aus Papier
  • 1 Muffin Blech

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffin Blech mit den Papierförmchen auslegen
  2. Für den Teig den Kaffeelikör erwärmen, das lösliche Espressopulver auflösen und abkühlen lassen Tipp: Es muss unbedingt löslicher Kaffee sein. Ansonsten gibt es keine Emulsion!
  3. Die sehr weiche Butter mit 100 g Puderzucker (ich habe ihn vorher gesiebt) cremig rühren, bis eine weißliche dicke Masse entsteht
  4. In einer separaten Schüssel die Eigelbe und die Eier zusammen mit den restlichen 75 g gesiebten Puderzucker sehr schaumig schlagen
  5. In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen
  6. Nun die Eiermasse mit der Buttermasse verrühren und immer im Wechsel etwas von dem Likör-Mix und der Mehlmischung unterrühren
  7. Den Teig halbieren und die helle Hälfte in einen Spritzbeutel füllen und in die Muffin Förmchen spritzen
  8. Den restlichen Teig mit dem Kakao Pulver und der Milch verrühren, ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen und auf den hellen Teig spritzen
  9. Die Muffins für 20 Minuten im Ofen backen - Stäbchenprobe! - und ganz auskühlen lassen
  10. Für das Topping den Puderzucker sieben und mit der Mascarpone verrühren
  11. In einem hohen Gefäß die kalte Sahne steif schlagen und unter die Mascarpone Masse heben Tipp: Nicht zu lange rühren, die Mascarpone wird sonst gerne flüssig!
  12. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer runder Tülle füllen und dekorative kleine Tupfen spritzen
  13. Erst kurz vor dem Servieren mit einer Schicht Kakaopulver bestäuben

Kaiser EverCream Colors Muffin Backblech für 12 Muffins, Muffinform 38 x 27 cm, antihaftbeschichtet, Standardgröße, Cupcake Formen, cremefarben (Affiliate-Link)

  • 12er Muffinblech mit den Maßen 38 x 27 x 3,5 cm
  • Standardmuffingröße
  • Stahl antihaftbeschichtet
  • Hitzebeständig bis 230°C
  • Made in Germany

Italienisches Dessert

Du liebst die italienische Küche und möchtest italienisch backen? Neben Tiramisu ist Panna Cotta eines der beliebtesten Desserts. Versuche auch meinen blitzschnellen Amaretti Mug Cake aus der Mikrowelle oder die köstlichen italienischen Kekse, Amaretti morbidi.

Rezept Tiramisu Cupcakes

Einen wundervollen Tag wünsche ich!

Liebe Grüße, Angelina

Hinterlasse mir ein Kommentar