Home Frühstück Rezepte und Brunch Ideen Himbeer Pancakes: Rezept für Rosa Frühstücks-Pancakes🥇

Himbeer Pancakes: Rezept für Rosa Frühstücks-Pancakes🥇

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Diese rosa Pancakes kommen ganz ohne Farbstoff aus. Wie das geht? Mit Himbeerfruchtpulver. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du einen zart rosa Teig für die Himbeer Pancakes zubereitest. Außerdem verrate ich, wie Pancakes mit einem einfachen Trick extra fluffig werden.

Himbeer Pancakes

Ich frühstücke gerne herzhaft. Es gibt wenige Gerichte, die es morgens mit meinem Bio-Leberwurst-Brötchen aufnehmen können. Diese Himbeer Pancakes schaffen das. Spielend. Weil sie rosa sind. Und fluffig. Und unheimlich lecker.

Ich zelebriere es am Wochenende Pancakes-Türmchen zu bauen. Mit frischen Früchten und Saucen sehen die Pancakes jedes Mal ein bisschen anders aus. Und sorgen garantiert für gute Laune am Frühstückstisch.

Rosa Frühstücks-Pancakes in nur 15 Minuten

Pancakes selber machen geht schnell. Alles was Du benötigat, ist ein Rührgerät oder ein Schneebesen. Und eine beschichtete Pfanne. Das ist wichtig, damit der Teig beim Wenden nicht an der Pfanne kleben bleibt. Ich brauche weniger als 15 Minuten bis die fertigen Frühstücks-Pancakes in einem hübsch gestapelten Turm vor mir auf dem Tisch stehen.

Rezept für selbst gemachte rosa Pancakes

So färbstDu den Pancake-Teig ein

Es gibt viele Möglichkeiten Pancakes auf natürliche Weise einzufärben. Rote-Bete-Saft sorgt für einen natürlichen Pinkton, bringt aber den charakteristischen, erdigen Geschmack des Gemüses mit.

Tipp: Wer auf Gemüse- oder Fruchtsaft setzt, sollte im Rezept den Milch-Anteil entsprechend anpassen, damit der Teig nicht zu flüssig wird.

Für meine Himbeer Pancakes setze ich auf ein Fruchtpulver in Bio-Qualität. Das Pulver ist richtig schön Pink und verändert die Konsistenz des Teiges nicht. Vermengt mit den übrigen Zutaten entsteht ein zarter Rosaton. Perfekt für einen Mädels-Brunch!

Extra fluffige Himbeer Pancakes braten? So geht’s!

Mein Rezept kommt ohne Backpulver aus. Damit die Himbeer Pancakes beim Backen trotzdem schön hochgehen und eine luftige Masse entsteht, trenne ich das Ei und schlage das Eiweiß steif. Die Luft im Eischnee sorgt für eine herrlich fluffige Teigkonsistenz. Ganz ohne Backtriebmittel. Übrigens: Eine Prise Salz ist der Geheimtipp beim Eiweiß steif schlagen!

Achte darauf den Teig bei mittlerer Hitze auszubacken. Wenn sich an der Teigoberfläche Bläschen bilden, ist es Zeit den Pfannkuchen zu wenden.

Video-Anleitung für perfekte rosa Pancakes

Klicke auf das Video für die einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung. So gelingen Deine Himbeer Pancakes zu Hause garantiert.

Rezept für Himbeer Pancakes

Rosa Himbeer Pancakes mit Himbeerfruchtpulver

Rezept drucken
Portionen: 10 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.8/5
( 6 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 Bio Ei 
  • 100 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch, zimmerwarm
  • 2 TL Fruchtpulver
  • 1 EL Butter / Öl
  • Ahornsirup

Zubereitung

  1. Ei trennen und Eiweiß mit Prise Salz steifschlagen
  2. Eigelb mit Zucker cremig rühren
  3. Mehl mit Fruchtpulver mischen
  4. Milch und Mehlmischung abwechselnd ganz kurz unter die Eiermasse rühren
  5. Eischnee vorsichtig unterheben
  6. Butter alternativ Öl in Pfanne erhitzen
  7. Kleine Portion Teig in Pfanne geben 
  8. Die Pancakes so lange auf einer Seite backen, bis sich Bläschen gebildet haben 
  9. Pancakes wenden und auf der zweiten Seite nur ganz kurz anbraten
  10. Pancakes warm mit Ahornsirup übergießen und genießen

Hat es geschmeckt?

Bitte lasst mir eine Sternebewertung für meine Himbeer Pancakes da. Ich freue mich auch riesig über ein Kommentar unter diesem Beitrag, damit wir im Austausch bleiben können.

Weitere fluffige Varianten findest Du ebenfalls auf meinem Blog. Versuche meine Blaubeer Pancakes, Schoko Pancakes mit Banane oder die feinen Matcha Pancakes mit Erdbeere.

Doch lieber die deutsche Variante? Mein Rezept für Pfannkuchen passt zu jedem Anlass und ist süß und herzhaft ein Genuss.

Rosa Pancakes mit Ahornsirup

Himbeer Pancakes-Rezept mit nur 1 Klick auf Pinterest merken

Hilf Zimtblume zu wachsen, indem Du mein Pancakes-Rezept auf Pinterest merkst. Einfach mit der Maus über das Bild fahren und auf den Merken-Button klicken.

Rosa Pancakes Pinterest

2 Kommentare

Katri 26. April 2020 - 12:43

Deine pink Pancakes sehen fantastisch aus! Da läuft einem sofort das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe sowieso alles mit Himbeere und muss die unbedingt mal nachmachen :-)

Hab eine schönen Tag Liebes!

Antworten
Zimtblume 1. Mai 2020 - 17:59

Danke du Zuckerschnute! Ich habe definitiv gerade meine Pancake-Phase.

Antworten

Hinterlasse mir ein Kommentar