Home AnlässeBreakfast & Brunch Blaubeer Pancakes – Amerikanisches Rezept mit Joghurt

Blaubeer Pancakes – Amerikanisches Rezept mit Joghurt

von Zimtblume

Mit diesem Rezept für Blaubeer Pancakes wird euer Frühstück zum Highlight. Die Pancakes gehen super schnell und schmecken genau so, wie ich sie aus Amerika kenne. Richtig schön saftig und fluffig. In diesem Beitrag verrate ich euch, warum guter Pancaketeig ruhen muss und wie die Pancakes richtig schön aufgehen.

Saftige Blaubeer Pancakes

Blaubeer Pancakes: Frühstücken wie in Amerika

Ehrlich gesagt frühstücke ich am liebsten herzhaft. Wenn ich mich zwischen einem Käsebrot und einem Marmeladenbrot entscheiden müsste, würde die Wahl auf ersteres fallen. Blaubeer Pancakes sind eine der wenigen Ausnahmen. Ich esse sie so gerne, weil ich sie mit Urlaubserinnerungen verbinde.

Als Backpacker habe ich einige Monate in Amerika verbracht. Und ohne Pancakes zum Frühstück geht dort einfach gar nichts. Die Amerikaner haben die Pancake Zubereitung perfektioniert! Ich habe es geliebt im Diner zu sitzen und mir meine Pancakes mit Bacon und Ahornsirup schmecken zulassen. Einfach himmlisch!


Das beste Blaubeer Pancakes Rezept

Pancakes oder Pfannkuchen: Was ist eigentlich der Unterschied?

Ja, es gibt tatsächlich einen Unterschied. Pfannkuchen ist nicht einfach nur die deutsche Übersetzung für Pancakes. Es handelt sich um zwei verschiedene Rezepte. Der Anteil der Zutaten ist ebenfalls unterschiedlich. Pfannkuchen sind dünn. Nicht so dünn wie französische Crêpes. Aber definitiv dünner, wie Pancakes.

Beide Teige werden in der Pfanne zubereitet. Allerdings sind Pfannkuchen doppelt so groß wie Pancakes. Von den kleinen, amerikanischen Pancakes könnt ihr locker zwei Stück in der Pfanne backen.

So sieht der perfekte Pancake aus:

  • klein
  • rund
  • dick
  • fluffig

So sieht der ideale Pfannkuchen aus:

  • groß
  • rund
  • dünn
  • fest

Blaubeer Pfannkuchen mit Ahornsirup

Blaubeer Pancakes selber machen: Die Video-Anleitung

Klickt jetzt auf das Video und seht euch die Schritt-für-Schritt-Anleitung an.



Eine Abwandlung des amerikanischen Klassikers habe ich mir übrigens erlaubt. In Amerika kommen die großen, blauen Kulturheidelbeeren in den Teig. Das macht Sinn, denn die süßen Früchte werden dort in großem Stil angebaut.

Mit schmecken die kleinen Waldheidelbeeren aus Europa aber besser. Sie färben die Zunge so schön blau und geben ihre intensive lila Farbe an den Teig ab.

Egal für welche Sorte ihr euch entscheidet – auf eines dürft ihr auf keinen Fall verzichten: Ahornsirup. Der rundet das Frühstücksgericht perfekt ab.


Fluffige Heidelbeer Pfannkuchen

Das beste Blaubeer Pancakes Rezept

Rezept für Blaubeer Pancakes

Mit diesem Rezept für Blaubeer Pancakes wird euer Frühstück zum Highlight. Die Pancakes gehen super schnell und schmecken genau so, wie ich sie aus Amerika kenne. Richtig schön saftig und fluffig. In diesem Beitrag verrate ich euch, warum guter Pancaketeig ruhen muss und wie die Pancakes richtig schön aufgehen. Blaubeer… Breakfast & Brunch blaubeeren, pancakes, blueberries, blueberry pancakes american
Original Blaubeer Pancakes: Das beste Rezept mit Joghurt
Diese Blaubeer Pancakes nach original amerikanischem Rezept sind unübertroffen lecker. Perfekt für ein Frühstück mit Freunden. Klickt jetzt auf das Video und schaut euch die Schritt-für-Schritt-Anleitung an. Wie werden die Pancakes so fluffig? Warum muss der Teig ruhen? Das erfahrt ihr auf dem Zimtblume-Blog.
Rezept drucken
Portionen: ca. 8 Pancakes Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 200 ml Milch, zimmerwarm
  • 200 g TK Blaubeeren
  • 2 Bio Eier, zimmerwarm
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Joghurt

Zubereitung

  1. Die zimmerwarmen Bio Eier mit 50 g Zucker cremig geschlagen
  2. Die zimmerwarme Milch dazu gegeben
  3. Mehl, Backpulver und Salz mischen und nach und nach zur Eiermasse geben
  4. Wer will, noch 1 EL Joghurt für extra saftige Pancakes zum Teig geben
  5. Den Teig 15 Minuten ruhen lassen
  6. Die Blaubeeren (TK oder frisch) in den Teig rühren
  7. Öl in einer Pfanne erhitzen
  8. Eine Schöpfkelle Teig in die Mitte der Pfanne geben
  9. Wenn sich am Rand Blasen gebildet haben den Pancake vorsichtig wenden
  10. Von der anderen Seite goldbraun anbraten
  11. Die fertigen Pancakes übereinander stapeln und von oben mit Ahornsirup begießen

Hat es geschmeckt?

Bitte lasse eine Sternebewertung da, wenn du mein Rezept nachmachst und hinterlasse mir ein Kommentar unter diesem Beitrag. Vielen lieben Dank, Angelina


Rezept für Amerikanische Blaubeer Pancakes

Bitte bewertet mein Rezept und hinterlasst mir unter diesem Beitrag ein Kommentar. Nur so bleibt mein Blog lebendig.

Ganz lieben Dank dafür, Angelina

♡ Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar