Home SüssesCupcakes & Muffins Grüner Genuss: Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

Grüner Genuss: Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

von Zimtblume

Heute zücke ich die Matcha Karte! Die kommt immer dann zum Einsatz, wenn es besonders gut werden muss. Ich bin nämlich bei der lieben Betty von Stardust and Pantries eingeladen. Und im Gepäck habe ich wundervoll duftende Vanille Cupcakes mit einem leckeren Matcha Topping. ♡

Osterrezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

Die liebe Betty kenne ich schon eine Weile. Und auch wenn wir uns leider noch nie live getroffen haben, verstehen wir uns ziemlich gut. Ich würde sagen, wir führen eine moderne Brieffreundschaft und haben viel gemeinsam. Betty versteht, dass es mich stört, dass eine Burg in Südtirol Schloss genannt wird, obwohl es eine Burg ist. Wir haben nämlich beide Kunstgeschichte studiert. Und ich verstehe, dass Betty sich hin und wieder in meine Wahlheimat Freiburg wünscht, weil sie dort auch mal gewohnt hat. Beste Voraussetzungen, um sich gegenseitig auf dem Blog zu besuchen!


Osterrezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping
Osterrezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

Und weil es auf Bettys Blog einfache und gesunde Rezepte gibt und ich ein wirklich, wirklich guter Gast bin, habe ich super einfache Vanille Cupcakes mitgebracht. Ich will Euch nichts vormachen, gesund sind sie vermutlich eher nicht. Aber dafür lecker! Und das Matcha Topping ist sogar ziemlich großartig.

Matcha Topping ist für Matcha Fans genau das Richtige!

Grundvoraussetzung für dieses Rezept ist übrigens, dass ihr Matcha mögt. Ich persönlich liebe den leicht herben Geschmack des Grüntees. Der Vanille Cupcake gleicht den intensiven Eigengeschmack des Matcha Pulvers super aus. Und weil das Matcha Topping so eine hübsche frühlingshafte Farbe, hat sind die Cupcakes geradezu prädestiniert auf der Ostertafel zu landen.


Vanille Cupcakes mit Matcha Topping
Osterrezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

So ihr Lieben. Jetzt seid ihr gefragt! Rührmaschine, griffbereit, Matcha Tee gezückt! Denn hier kommt das Rezept!


Osterrezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

Rezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

Heute zücke ich die Matcha Karte! Die kommt immer dann zum Einsatz, wenn es besonders gut werden muss. Ich bin nämlich bei der lieben Betty von Stardust and Pantries eingeladen. Und im Gepäck habe ich wundervoll duftende Vanille Cupcakes mit einem leckeren Matcha Topping. ♡ Die liebe Betty kenne ich schon… Cupcakes & Muffins recipe German
Video Zimtblume
Video Zimtblume
Rezept drucken
Portionen: 12 Cupcakes Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 6 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig:

  • 120 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver
  • 2 Bio Eier
  • 120 ml Milch
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  •  

Für das Topping:

  • 250 g Puderzucker
  • 100 g sehr weiche Butter
  • 200 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 1 EL Matcha Pulver

Außerdem:

  • 1 Muffin Blech
  • 12 Muffin Papierförmchen
  • 1 Sprizbeutel mit Sterntülle
  • Osterdeko nach Wunsch

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffin Blech mit den Papierförmchen auslegen
  2. Für den Teig die sehr weiche Butter mit dem Zucker zu einer weißlichen, cremigen Masse rühren
  3. Nacheinander die Eier zur Masse geben und schaumig rühren
  4. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und unterrühren
  5. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz in einer separaten Schüssel mischen und im Wechsel mit der Milch zur Eiermasse geben und unterrühren
  6. Den Teig in die Muffin Förmchen füllen, das Blech in den Ofen schieben und die Muffins für 20 Minuten backen Tipp: Die Muffins unbedingt ganz auskühlen lassen, sonst schmilzt das Topping später!
  7. Für das Topping den Puderzucker sieben und danach zusammen mit der sehr weichen Butter verrühren bis eine weißliche Masse entsteht und der Zucker sich weitestgehend aufgelöst hat
  8. Den Frischkäse kurz umrühren bevor er zur Buttermischung gegeben wird Optional: Auf Wunsch schon jetzt einen ganz kleinen Teil des Toppings beiseite stellen, um später mit einer Sterntülle den weißen Tupfen auf die Cupcakes zu spritzen
  9. Das Matcha Pulver zur Masse geben und alles gut verrühren
  10. Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Muffins verzieren 

Hat es geschmeckt?

[social_warfare buttons="Facebook, Pinterest, Twitter, Google Plus, Email"]


Osterrezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

Danke liebe Betty, dass ich Gast auf deinem wunderhübschen Blog sein durfte. Es war mir eine Freude! Lass dir meine virtuellen Vanille Cupcakes mit Matcha Topping schmecken! 


Osterrezept für Vanille Cupcakes mit Matcha Topping

Einen wunderschönen Tag und viel Spaß beim Nachbacken!

Liebe Grüße ♡

Die Zimtblume

♡ Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar