Home Cupcakes & Muffins Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Mögt ihr Grüntee? Dann sind diese Matcha Cupcakes genau das Richtige für Euch! Der Teig ist herrlich fluffig und schmeckt durch das Matchapulver leicht herb. Die Buttercreme mit aufgespritzem Tulpen Motiv hält mit genau der richtigen Portion Süße dagegen. Und wie die Matcha Cupcakes gemacht werden, zeige ich Euch jetzt! Die gehen nämlich super leicht! ♡

Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme für die Frühlings-Tafel!

Ich habe Matcha ja schon länger für mich entdeckt. Mein süßes Matcha Brot mit grünem Swirl kommt sogar bei Nicht-Matcha-Fans ziemlich gut an. Und für meine liebste Betty habe ich erst kürzlich als Gastbeitrag Vanille Cupcakes mit Matcha Topping mitgebracht. Es geht aber natürlich noch eine Spur intensiver! Und zwar indem man einfach den ganzen Teig mit Matcha einfärbt.


Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Zu beachten gibt es bei der Teigzubereitung herrlich wenig. Zunächst wird die Butter mit Zucker aufgeschlagen. Butter steht bei mir übrigens nie im Kühlschrank, weil sie zum Aufschlagen der Masse ganz ganz weich sein muss. Danach werden die restlichen Zutaten dazugegeben. Ein Esslöffel Matchapulver genügt, um aus dem Teig die frühlingshafte Basis für die Tulpen Buttercreme zu zaubern!


Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Und wie ist das jetzt mit der Tulpen Buttercreme? Sieht ja nach viel Arbeit aus, oder? Nö. Ist ziemlich einfach. Alles was ihr dafür benötigt sind Blumen Spritztüllen, die ihr im Internet ziemlich günstig kaufen könnt. Ihr müsst also keine besonderen Kenntnisse mitbringen – die Tülle erledigt die Arbeit für Euch!

Natürlich könnt ihr die Matcha Cupcakes auch backen, wenn ihr keine Tulpen Tüllen habt. Dann spritzt ihr die Buttercreme eben mit einer ganz normalen Tülle in hübschen Tulpen auf den Teig! ♡


Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Seid ihr bereit die mega leckeren Matcha Cupcakes auszuprobieren? Dann kommt hier das einfache Rezept!


Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Mögt ihr Grüntee? Dann sind diese Matcha Cupcakes genau das Richtige für Euch! Der Teig ist herrlich fluffig und schmeckt durch das Matchapulver leicht herb. Die Buttercreme mit aufgespritzem Tulpen Motiv hält mit genau der richtigen Portion Süße dagegen. Und wie die Matcha Cupcakes gemacht werden, zeige ich Euch jetzt!… Cupcakes & Muffins recipe German
Video Zimtblume
Video Zimtblume
Rezept drucken
Portionen: 12 Cupcakes Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 8 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig:

  • 120 g Butter
  • 170 g feinen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Bio Eier
  • 120 ml zimmerwarme Milch
  • 1 EL Matchapulver  

 

Für die Buttercreme:

  • 40 g Speisestärke
  • 2 TL Vanillieextraktpulver
  • 20 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 250 g sehr weiche Butter
  • 50 g Puderzucker

 

Für die Deko:

  • 2 Spritzbeutel
  • 1 Blatt Tülle
  • 1 Tulpen Tülle
  • Fettlösliche Lebensmittelfarbe in Rosa und Grün
  • Gelbe Zuckerperlen 

 

Außerdem:

  • 1 Muffin Blech
  • 12 Muffin Papierförmchen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Muffinblech mit 12 Muffin Förmchen auslegen
  2. Für den Teig die sehr weiche Butter mit dem Zucker zu einer weißlichen, cremigen Masse rühren
  3. Nacheinander die Eier zur Masse geben und schaumig rühren
  4. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Matchapulver in einer separaten Schüssel mischen und im Wechsel mit der Milch zur Eiermasse geben und unterrühren
  5. Den Teig in die Muffin Förmchen füllen, das Blech in den Ofen schieben und die Muffins für 20 Minuten backen Tipp: Die Muffins unbedingt ganz auskühlen lassen, sonst schmilzt das Topping später!
  6. Für die Buttercreme die Stärke mit dem Vanillepulver und dem Zucker vermengen und mit 6 EL Milch verrühren
  7. Die übrige Milch mit dem Salz aufkochen, den Stärke-Mix einrühren und rühren, bis die Masse bindet
  8. Den Topf vom Herd nehmen, die Masse mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet und abkühlen lassen
  9. Die Butter mit Puderzucker zu einer weißlichen Masse aufschlagen und die abgekühlte Creme löffelweise hinzugeben
  10. Den Großteil der Masse mit Rosa Lebensmittelfarbe einfärben, einen kleinen Teil Hellgrün einfärben Tipp: Für die Buttercreme unbedingt fettlösliche Lebensmittelfarbe verwenden!
  11. Die Creme in Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen füllen
  12. Die Tulpen auf die Muffins spritzen und mit der Blatt Tülle Blätter dazwischen setzten

Fertig! ♡

Hat es geschmeckt?

Bitte bewerte mein Rezept, wenn du es nachgebacken hast und hinterlasse mir einen Kommentar auf dem Blog! Markiere mich auf Instagram und Facebook, damit ich dein Foto sehen kann. Ich freue mich schon darauf!


Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Hat Euch mein Beitrag gefallen? Dann lasst mir gerne einen Kommentar da! Ich freue mich jedes Mal wie ein Schnitzel über Eure Antworten!

Einen wundervollen Tag wünsche ich!

Liebe Grüße ♡

Die Zimtblume

Rezept für Matcha Cupcakes mit Tulpen Buttercreme

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar