Home SüssesCupcakes & Muffins Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

von Zimtblume

Seid ihr auf der Suche nach einem schnellen Muffins Rezept, das garantiert gelingt? Dann probiert unbedingt mal diese Zitronenmuffins mit Himbeeren. Der Teig besteht aus einem lockeren Biskuitteig mit herrlich knuspriger, goldbrauner Kruste. Der Zitronenabrieb sorgt für den Frischekick. Und die Himbeeren bringen Farbe und eine fruchtige Komponente ins Spiel. Mit diesem einfachen Rezept kann Ostern kommen!

Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren
Zauberhafte Muffins Förmchen für Ostern

Wählt Papier Förmchen, die zum Thema passen und macht euer Gebäck zum Hingucker auf der Ostertafel!

Muffins backen fängt bei mir mit der Auswahl der richtigen Muffins Förmchen an. Ich überlege mir genau, für welchen Anlass ich backe und wie meine Tischdeko aussehen wird. Dazu wähle ich thematisch passende Förmchen. Für Ostern habe ich allerliebste Vintage Papier Förmchen entdeckt, die farblich perfekt passen. Wichtig ist, dass die Förmchen das Oster-Thema zwar aufgreifen, aber trotzdem die Zitronenmuffins den Star sein lassen.


Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren
Frühlingshaftes Gebäck für die Ostertafel

Rezept für die besten Zitronenmuffins mit Himbeeren

Wenn ich viel Zeit habe, liebe ich es ungewöhnliche Geschmackspaare zu kombinieren und Gerichte neu zu interpretieren. Habe ich Familie und Freunde eingeladen, verlasse ich mich lieber auf Rezepte, die garantiert gelingen. Denn nichts ist stressiger, als kurz vor Beginn der Party festzustellen, dass das Gebäck nicht so geworden ist, wie man sich das vorgestellt hat.

Meine Zitronenmuffins mit Himbeeren bestehen aus einem ganz einfachen Biskuitteig Grundrezept. Die Reihenfolge der Zutaten ist das Geheimnis, das den Teig ganz ohne Joghurt oder Buttermilch locker und saftig macht.


Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

Tipps für die perfekten Zitronenmuffins ohne Joghurt

  • Achtet darauf, dass alle Zutaten zimmerwarm sind
  • Die Butter muss sehr weich sein. Nicht in die Mikrowelle stellen!
  • Butter, Zucker, Salz und Zitronenschale müssen sich zu einer luftigen Masse verbinden
  • Die Masse nicht gerinnen lassen, 2-3 EL Mehl hinzufügen, sobald die Masse beginnt sich zu trennen
  • Die Masse nicht zu lange schlagen
  • Stäbchenprobe machen!

Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

Hübsche vintage Topper machen das Oster Gebäck perfekt

Im Vergleich zu Cupcakes sind Muffins vielleicht etwas unscheinbarer. Der Vorteil ist aber, dass sie sich viel besser einpacken und mitnehmen lassen. Zum Beispiel, wenn der Osterbrunch nicht bei euch zu Hause stattfindet. Mit Cake Toppern gebt ihr euren Zitronenmuffins ganz ohne Zuckerdeko einen festlichen Anstrich.


Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

Seid ihr auf der Suche nach einem schnellen Muffins Rezept, das garantiert gelingt? Dann probiert unbedingt mal diese Zitronenmuffins mit Himbeeren. Der Teig besteht aus einem lockeren Biskuitteig mit herrlich knuspriger, goldbrauner Kruste. Der Zitronenabrieb sorgt für den Frischekick. Und die Himbeeren bringen Farbe und eine fruchtige Komponente ins Spiel.… Ostern muffins, ostern, rezept German
Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren
Dieses Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren ist ein absoluter Dauerbrenner. Der Teig ist super saftig und locker. Und die Himbeeren im Inneren sorgen für die Säure. Hole dir jetzt das einfache Rezept zum selber backen auf Zimtblume.de. ❤️
Rezept drucken
Portionen: 12-14 Stück Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 27 Bewertungen )

Zutaten

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Bio Eier
  • 2 Bio Zitronen, davon der Abrieb
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 24 Himbeeren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. Je nach Größe der Förmchen benötigt ihr evtl. mehr Förmchen für den Teig
  2. Mehl und Backpulver mischen
  3. Die sehr weiche Butter zusammen mit Zucker, Salz und Zitronenabrieb zu einer sehr luftigen Masse aufschlagen
  4. In einer separaten Schüssel die Eier verquirlen und anschließend unter ständigem Rühren zur Buttermischung geben 
  5. Beginnt die Masse zu flocken 2-3 EL Mehl hinzufügen 
  6. Wenn die gesamte Eiermasse eingerührt ist die Mehlmischung einrühren
  7. Nur so lange rühren, bis sich eine Masse gebildet hat
  8. Den Teig zu 2/3 in die Förmchen füllen und jeweils 2 Himbeeren in die Mitte legen und leicht eindrücken, bis die Himbeere gerade so verschwunden ist. 
  9. Für 10-15 Minuten backen und nach der Stäbchenprobe aus dem Ofen holen
  10. Ganz abkühlen lassen und genießen

Hat es geschmeckt?

Bitte bewerte mein Rezept, wenn du es nachgebacken hast und hinterlasse mir einen Kommentar. Vielen Dank dafür. LG, Die Zimtblume.


Rezept für Zitronenmuffins mit Himbeeren

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken und ein schönes Osterfest.

Liebe Grüße,

Die Zimtblume

♡ Das könnte Dir auch gefallen:

4 Kommentare

Andrea 21. Mai 2019 - 13:39

Zitronenmuffins sind bei uns eigentlich ein perfekter Sommergenuss.

Antworten
Zimtblume 25. Mai 2019 - 12:14

Hallo Andrea, ja das stimmt. Im Sommer ist Gebäck mit Zitrone super, weil es so schön erfrischend ist. Ich backe Zitronenmuffins tatsächlich das ganze Jahr über. Schmeckt mir einfach besonders gut 🙂

Antworten
Lippenstift-und-Butterbrot 28. April 2019 - 19:11

Ostern ist zwar vorbei, aber diese leckeren Muffins kann man das ganze Jahr über backen und essen. Ich mache auch gern neue Sorten, mit Zitrone habe ich sie noch nicht probiert.
LG Sabine

Antworten
Zimtblume 29. April 2019 - 17:39

Hallo Sabine, stimmt, Zitronenmuffins gehen eigentlich immer. Gerade wenn es auf den Sommer zugeht, sind sie herrlich erfrischend. Viel Spaß beim Ausprobieren. LG, Angelina

Antworten

Hinterlasse mir ein Kommentar