Home Hauptspeise Rezept für Sellerieschnitzel wie bei Mama: Vegetarisches Gericht

Rezept für Sellerieschnitzel wie bei Mama: Vegetarisches Gericht

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Knollensellerie kann viel mehr als nur für einen herzhaften Geschmack in der Suppe sorgen! Das Wurzelgemüse macht sich zum Beispiel hervorragend als vegetarisches Schnitzel. Und weil es ohnehin Zeit ist, für ein herzhaftes Gericht, zeige ich euch heute ein typisches Herbstrezept, wie ich es von zu Hause kenne. Es gibt Sellerieschnitzel, wie bei Mama.

Sellerieschnitzel

Sellerieschnitzel

Sellerieschnitzel: Ein Gericht aus meiner Kindheit

Ich werde ziemlich oft gefragt, ob mir der ganze Kuchen nicht langsam zu den Ohren rauskommt. Dann muss ich immer lachen. Es ist ja nicht so, dass ich mich nur von Süßem ernähre. Ich koche gerne frisch und viel. Allerdings esse ich meine Speisen lieber warm, was dazu führt, dass der Teller längst leer ist, bis ich die Fotokamera gezückt habe.

Aber dieses Mal habe ich es geschafft ein paar Schnappschüsse zu machen. Ich zeige Dir mein absolutes Wohlfühl-Gericht Sellerieschnitzel, das zur Abwechslung mal nicht in meiner Backstube, sondern zu Hause in meiner Heimat Lindau entstanden ist.

Kochen nach Saisonkalender: Wer auf heimische Vielfalt setzt, sorgt dafür, dass es auf dem Teller nie langweilig wird!

Sellerieschnitzel




Sellerieschnitzel aus Knollensellerie kochen

Die Küche, mit der ich aufgewachsen bin, war herrlich unaufgeregt. Es wurde Wert auf frische, regionale Produkte gelegt. Je nach Saison kamen andere Gerichte auf den Teller und viele Zutaten stammten aus eigenem Anbau. Im Herbst gab es typisches Gemüse, wie Kürbis, Rote Bete, Wirsing und Knollensellerie.

Gesunde Knolle: Sellerie ist ein Gemüse mit vielen Vitaminen

Der Knollensellerie gehört zu den Doldengewächsen und ist über ein paar Ecken mit Möhren verwandt. Auch wenn er optisch vielleicht nicht all zu viel her macht: er ist super gesund. Die Knolle ist reich an Eisen, Calcium und Vitaminen und schmeckt durch den hohen Anteil an ätherischen Ölen besonders würzig.

Übrigens: Von den braunen Stellen im Sellerie solltest Du Dich auf keinen Fall abschrecken lassen. Genau die geben den Geschmack. Die gelbliche Farbe stammt von den ätherischen Ölen und macht das Herbstgemüse besonders köstlich.

Sellerieschnitzel

FAQs rund um den Knollensellerie

Wie lagere ich Knollensellerie richtig?

Geerntet wird Knollensellerie ab Oktober. Damit er nach dem Einkauf frisch bleibt, sollte er am besten im Gemüsefach im Kühlschrank gelagert werden.

Kann man Knollensellerie roh essen?

Ja. Tatsächlich kannst Du Knollensellerie auch roh essen. In feine Streifen geschnitten schmeckt er zum Beispiel im Waldorfsalat.

Wie schäle ich Knollensellerie?

Die relativ dicke Schale wird vor dem Kochen abgeschält. Dazu nehme ich ein scharfes Messer.

Was kann ich mich Knollensellerie kochen?

Knollensellerie ist vielseitig. Er peppt jede Herbst-Suppe auf, schmeckt köstlich als Selleriepüree und besonders lecker als vegetarisches Schnitzel.

Sellerieschnitzel

Vegetarische Schnitzel: So wird die Panierung besonders knusprig

Für das Sellerieschnitzel wird das Wurzelgemüse geschält und in gleich dicke Scheiben geschnitten. Anschließend werden die Scheiben kurz vorgekocht. Ich mache die Panierung mit Pankomehl. Das ist ein japanisches Paniermehl, welches etwas gröber ist, als das herkömmliche und dadurch für eine extra Portion Knusper sorgt.

Frisch paniert schmeckt mir das Herbstgericht am besten. Sellerieschnitzel kann man aber auch prima kalt essen. Ich mache mir gerne ein vegetarisches Schnitzel-Brot und lege eine Scheibe Sellerie zwischen zwei Brotscheiben. Das schmeckt herrlich!

Sellerieschnitzel

Einfach lecker: Sellerieschnitzel mit Kartoffelbrei

Was passt zu Sellerieschnitzel? Bei Mama gibt es wunderbar cremigen Kartoffelpüree, ein feines Sößchen und ein herrlicher Rote Bete Salat! Im Grunde passt zum Sellerieschnitzel aber fast alles. Zu einem hausgemachten Kartoffelsalat als Beilage würde ich beispielsweise auch nicht Nein sagen!

Sellerieschnitzel

Sellerieschnitzel

Selerieschnitzel Rezept

Ich hoffe Du hast jetzt Appetit! Denn hier kommt das aller beste Sellerieschnitzel Rezept!

Sellerieschnitzel

Rezept für Sellerieschnitzel

Rezept drucken
Portionen: 4 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.3/5
( 46 Bewertungen )

Zutaten

Für die Sellerieschnitzel:

  • 1 Knollensellerie
  • 1 verquirltes Bio Ei
  • Pankomehl zum Panieren
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl

Außerdem:

  • Butter zum Anbraten
  • Öl zum Anbraten
  • 1 Zitrone

Zubereitung

  1. Für die Sellerieschnitzel den Knollensellerie schälen und anschließend in ca. 1,5- 2 cm dicke Scheiben schneiden
  2. Die Scheiben in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und 10 Minuten vorkochen, anschließend abkühlen lassen und trockentupfen
  3. Für die Panierung das Ei verquirlen und auf einen Teller geben, das Pankomehl auf einen separaten Teller geben
  4. Die Selleriescheiben erst im Ei und dann im Pankomehl wenden und die Panierung gut andrücken
  5. In einer Pfanne etwas Butter und Öl erhitzen und die Sellerieschnitze etwa 3-4 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten
  6. Die fertigen Schnitzel auf ein Küchenpapier legen und vor dem Servieren gut mit Salz und Pfeffer würzen. Ein bisschen Zitronensaft über dem Sellerieschnitzel schmeckt ebenfalls sehr fein! Dazu passt fast alles.

Besonders gerne esse ich die Schnitzel mit Kartoffelpüree und Rote Bete Salat!

Hat es geschmeckt?

Verlinke mich auf Instagram und Facebook mit dem Hashtag #wiezimtblume, wenn du das Rezept nachgebacken hast und hinterlasse mir einen Kommentar auf dem Zimtblume-Blog! Ich freue mich schon darauf!

Sellerieschnitzel

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag.

Liebe Grüße, Angelina ♡

Sellerieschnitzel vegetarisch

23 Kommentare

Recepten voor wortelgroenten - omdat ze thuis het lekkerst smaken - ik werk thuis 27. Oktober 2021 - 2:48

[…] plakjes bleekselderij kunnen worden gekookt in gezouten water en vervolgens worden gesloten Veggie- Schnitzeln brood. Je kunt de heldere rode biet gebruiken krokante crackers met belegen kaas Je bakt de bieten […]

Antworten
Andre 22. Oktober 2021 - 8:52

Wahnsinn, heute gemacht. Dazu Kartoffelpüree mit einem Klacks Sauce und dazu Rosenkohl. Nun platze ich . Wunderbar

Antworten
Zimtblume 23. Oktober 2021 - 9:43

So muss das sein! Freut mich, dass es geschmeckt hat. LG, Angelina

Antworten
Lydia 28. September 2021 - 13:22

Heute Mittag habe ich die Sellerieschnitzel gemacht, dazu Kartoffelstock mit Sauce und im Ofen gerösteter Broccoli mit Cashewnüssen – mmhhh das Gesamtpaket sowas von lecker! Auch mein Partner ist aus dem Schwärmen gar nicht mehr herausgekommen…. Danke für dieses tolle Rezept!

Antworten
Zimtblume 28. September 2021 - 20:08

Liebe Lydia, freut mich riesig, dass euch unser Familiengericht so gut geschmeckt hat. Klingt nach einer tollen Kombination. LG, Angelina

Antworten
Dogvadder 9. Juni 2021 - 11:59

Kann mal als Low-Carb-Variante auch anderes Mehl verwenden?
Z.b. Mandelmehl?

Antworten
Zimtblume 9. Juni 2021 - 20:48

Mandelmehl dürfte gut funktionieren, gibt einen nussigen Geschmack. Gib Bescheid, wie es geschmeckt hat. LG, Angelina

Antworten
Barbara 10. Dezember 2021 - 11:13

Probiere es heute zum ersten Mal, meine Enkeltochter kommt auch zum probieren

Antworten
Männerküche 2. Mai 2021 - 13:17

Sellerieschnitzel sind superlecker, und durch ’ne feine Käsesoße dazu werden sie perfekt. Ich schneide sie nur gut 0,5 cm dick, so finden wir sie leckerer (die auf den Fotos sehen übrigens auch nicht wie 2 cm aus …)

Antworten
Marlis Siebert 13. April 2021 - 14:57

Super..Morgen gibt es Sellerieschnizel
😉😊

Antworten
Zimtblume 18. April 2021 - 11:49

Lass es dir schmecken liebe Marlis. LG, Angelina

Antworten
Dee 31. Januar 2021 - 10:53

Hallo, das klingt super lecker und ich werde es heute Abend mal ausprobieren. Allerdings bin ich im Panieren noch ungeübt und etwas verunsichert, weil das in den Zutaten genannte Mehl bei der Zubereitung gar nicht mehr erwähnt wird. Ich vermute erst in Mehl, dann in Ei und dann in Pankomehl wälzen ist richtig, oder?

Antworten
Cornelia 26. Januar 2021 - 14:55

Hallo, ja, das Rezept gefällt mir. Habe aber gerade gelesen, dass man Sellerie nicht noch einmal erwärmen darf. Das passiert dann aber beim Braten. Bin jetzt verunsichert, ist Nitrat denn so giftig?

Antworten
Elisabeth 21. März 2021 - 11:20

Sehr gut ich probiere das hab das noch nie gegessen

Antworten
Lea 23. Januar 2021 - 18:32

Hallo, kann man die Sellerieschnitzel auch einfrieren oder wie lange sind die haltbar?
Hab etwas zu viel gemacht.

Antworten
Ines 15. Januar 2021 - 14:02

Hallo,wir haben heute den Sellerieschnitzel gemacht mit Karotten Kartoffelbrei.Es war sehr lecker,immer wieder gern.

Antworten
Zimtblume 16. Januar 2021 - 18:27

Hallo liebe Ines, wie schön, dass es euch geschmeckt hat. Ganz liebe Grüße, Angelina

Antworten
Gabriele Fleer 15. Oktober 2020 - 10:20

Das Rezept für Sellerieschnitzel klingt klasse. Das mache ich mir jetzt! Viele Grüße aus Überlingen. Gabriele

Antworten
Zimtblume 29. Oktober 2020 - 17:50

Wie schön! Lass es dir schmecken liebe Gabriele. LG, Angelina

Antworten
Christa 25. April 2021 - 1:04

Habe gerade eine Sellerieknolle gefragt, was ich mit ihr sonst noch machen kann. Und in dem Moment finde ich das Schnitzel- Rezept. Das ist ganz mein Geschmack.
Danke, das kommt auf dem Tisch.

Antworten
Elfy Zaugg 7. Januar 2020 - 9:03

Super Seite

Antworten
Birgit 20. November 2019 - 14:29

Selbstverständlich kann man Knollensellerie roh essen. Schon mal was von Waldorf Salat gehört? Besteht aus rohem Knollensellerie, Äpfeln und Walnüssen … Köstlich!

Antworten
Zimtblume 21. November 2019 - 17:40

Danke liebe Birgit für diesen freundlichen Hinweis.

Antworten

Hinterlasse mir ein Kommentar