Home Kekse & Plätzchen Double Chocolate Cookies

Double Chocolate Cookies

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Diese Double Chocolate Cookies sind doppelt schokoladig und extra lecker! Sie bestehen aus wenigen Zutaten und eignen sie super als Resteverwertung für Schokolade und Nüsse. Das Rezept geht schnell und einfach. Du kannst es super mit Kindern oder als Last Minute Rezept zubereiten. Erfahre jetzt, wie Du die Schokoladen Cookies backst.

Double Chocolate Cookies Rezept

Die besten Double Chocolate Cookies

Machen wir uns nichts vor: Manchmal muss es einfach die doppelte Portion Schokolade sein, oder? Dieses kleine bisschen mehr, das Dir den Tag versüßt. Und genau das erwartet Dich bei diesen Double Chocolate Cookies.

Double Chocolate Cookies: Die schokoladigste Versuchung seit es Schokokekse gibt.

Im Grunde handelt es sich um Schokolade, die von ein bisschen Zucker, Butter und Mehl zusammengehalten wird. Die Cookies haben eine ganz spezielle Beschaffenheit. Sie sind super knusprig, die Oberfläche ist hügelig und die Kekse springen beim Backen auf.

Kann man die Schoko Cookies auch vegan zubereiten?

Da diese Cookies ohne Eier auskommen, ist es nicht schwer, sie komplett zu veganisieren. Ersetze einfach die Butter durch eine vegane Alternative und achte bei der Schokolade darauf, dass sie vegan ist. Inzwischen gibt es sogar vegane, backfeste Schokodrops. Du musst auf den typischen Crunch also nicht verzichten.

Schoko Cookies

Amerikanische Schokoladen Cookies backen: So geht’s

Du kannst für die Cookies entweder 100 Gramm Zartbitterschokolade verwenden oder einen Teil durch Kakaosplitter, Chocolate Chunks und Schoko-Tröpfchen ersetzen. Während die Zartbitterkuvertüre bei Backen schmilzt, behalten backfeste Schokostücke ihre Form und sorgen für extra viel Knusper.

Viel gibt es bei diesem Rezept nicht zu beachten. Sorge dafür, dass Deine Butter weich ist, damit sie sich gut mit dem Zucker aufschlagen lässt. Mehl und Kakao solltest Du sieben, bevor Du sie zur übrigen Masse gibst. Gerade Kakao hat oft Klümpchen, die sich später schwer entfernen lassen. Es kann ganz schön unangenehm schmecken, wenn Du im Keks auf eine Stelle mit zu viel entöltem Backkakao beißt.

Vermenge einfach alle Zutaten und forme daraus gleich große Kugeln. Für meine Double Chocolate Cookies habe ich etwa 25 Gramm große Kugeln geformt. Die Kekse gehen beim Backen ganz leicht auf, setze sie daher mit etwas Abstand auf ein Backblech mit Backpapier. Flache die Kugeln ab, indem Du den Teig mit einem Löffel nach unten drückst.

Für die Optik gebe ich zum Schluss nochmal eine Handvoll Backdrops über die Kekse. Anschließend wandert das Gebäck für etwa 20 Minuten in den Ofen.

Das Rezept ist übrigens eine super Resteverwertung für Nüsse. Ich habe 50 Gramm Mandelblättchen in den Keksteig gegeben und liebe die Konsistenz!

Rezept für Double Chocolate Cookies

Rezept für Double Chocolate Cookies

Probiere diese leckeren Kekse unbedingt mal aus, denn sie sind:

  • doppelt schokoladig
  • anfängertauglich
  • extra knusprig
  • kinderleicht

Double Chocolate Cookies Rezept

Double Chocolate Cookies

Rezept drucken
Portionen: 25 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.6/5
( 7 Bewertungen )

Zutaten

  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Chocolate Chunks
  • 100 g Butter, weich
  • 75 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 Handvoll backfeste Schokotröpfchen oder Chocolate Chunks für die Deko

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 200 Grad vor und belege 2 Backbleche mit Backpapier
  2. Hacke die Zartbitterschokolade und wiege alle übrigen Zutaten genau ab
  3. Schlage die weiche Butter mit dem Zucker und der Prise Salz cremig
  4. Siebe Mehl, Kakao und Backpulver
  5. Gib alle Zutaten zur Buttermasse und vermenge sie
  6. Forme aus dem Teig ca. 25 g große Kugeln
  7. Gib die Kugeln auf ein Blech und drücke sie mit einem Löffel leicht flach
  8. Verteile für die Deko nochmal backfeste Schokodrops oder Chocolate Chunks auf den Keksen
  9. Backe die Cookies für etwa 20 Minuten und lasse sie ganz auf dem Blech auskühlen

Die besten Double Chocolate Cookies

Kekse backen

Auf meinem Blog hat sich inzwischen eine köstliche Rezept-Sammlung für Kekse und Plätzchen angesammelt. Hüpfe doch mal vorbei und probiere meine blitzschnellen Nutella Kekse oder meine schnellen Schokoplätzchen aus Schokoladen-Mürbeteig.

Bevor Du gehst…

Bitte hinterlasse mir ein liebes Kommentar unter diesem Beitrag bevor Du meinen Blog verlässt.

Ganz lieben Dank für Deine Unterstützung,

Deine Angelina

1 Kommentar

Saskia 19. September 2022 - 11:59

wow, liebe Angelina! ganz lieben Dank dir für das mega leckere Cookie-Rezept. Ich habe ja schon sehr viele Rezepte für Schokocookies ausprobiert, aber an diese schokoladigen und knusprigen kommt nichts mehr ran.

Antworten

Hinterlasse mir ein Kommentar