Home Kekse & Plätzchen Nutella Kekse

Nutella Kekse

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Nutella Kekse sind die Lösung für alle, die schnelle Plätzchen backen wollen. Die Kekse bestehen aus nur 5 Zutaten, sind schnell gemacht und absolut anfängertauglich. Erfahre jetzt wie Du die köstlichen Schokoplätzchen zubereitest.

Rezept für Nutella Kekse

Nutella Kekse für den Plätzchenteller

Es ist eine leibgewonnene Tradition: Jedes Jahr gibt es mindestens eine neue Plätzchensorte auf dem Plätzchenteller. Und dieses Jahr haben das Rennen diese leckeren Nuss Nougat Kekse gemacht. Allgemein auch als Nutella Kekse bekannt. Und ich bin wirklich begeistert wie schnell und einfach diese Weihnachtskekse gehen.

Der Teig ist in wenigen Minuten zusammengerührt. Einzig das Formen der Kugeln braucht ein bisschen Zeit. Weil die Plätzchen einen geringen Schwierigkeitsgrad haben, kannst Du sie super mit Kindern backen. Denn hier geht es nicht um Präzision. Diese Kekssorte kommt eher rustikal daher.

Schnelle Kekse mit Nutella

Zutaten für Nutella Kekse

Auch wenn das Gebäck Nutella Kekse heißt – den gleichnamigen Brotaufstrich verwende ich nicht. Mich überzeugen die Zutaten überhaupt nicht! Insbesondere Palmöl meide ich, weil dafür immer mehr Regenwald zerstört wird. Mit gravierenden ökologischen Folgen.

Deshalb an dieser Stelle der Hinweis, dass Du wirklich jede Nuss-Nougat-Creme verwenden kannst, die Du magst. Es geht lediglich darum, dass in der Creme ein hoher Anteil an Zucker und Fett enthalten ist, sodass Du diese nicht zusätzlich hinzufügen musst.

Diese 5 Zutaten solltest Du im Haus haben:

  • Mehl
  • Backpulver
  • Nuss Nougat Creme
  • Ei
  • Salz

Die Prise Salz ist übrigens die fünfte Zutat, die wirklich den Unterschied macht. Sie hebt den Geschmack der übrigen Zutaten und sorgt dafür, dass Deine Kekse rundherum perfekt sind.

Schnelle Kekse mit Nutella: So werden sie gebacken

Belege zwei Bleche mit Backpapier und heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Und dann kannst Du Dich auch schon direkt an den Keksteig machen. Vermische Backpulver und Mehl und siebe es bevor Du es mit allen übrigen Zutaten vermischt. Forme anschließend mit den Hände etwa 18 Gramm große Kugeln.

Lege die Kugeln auf ein Blech, drücke sie leicht flach und drücke mit einer Gabel ein Muster in den Teig. Später, wenn Du die Plätzchen in die geschmolzene Schokolade tunkst, läuft diese in die Rillen und die Kekse werden extra schokoladig und lecker.

Die Nutella Kekse sind nach 10 Minuten sehr knusprig. Wenn Du einen weichen Kern magst, nimm sie schon nach 8 Minuten aus dem Ofen. Direkt aus dem Backofen sind sie sehr weich. Lasse sie unbedingt auf dem Blech abkühlen, bevor Du sie auf ein Pralinengitter umschichtest. Zum Schokolieren sollten Deine Schokoplätzchen ganz abgekühlt sein.

Einfache Nutella Kekse

Rezept für Nutella Kekse

Lass Dir diese knusprigen Schokokekse nicht entgehen. Das Ausprobieren lohnt sich, denn sie sind:

  • schnell gemacht
  • knusprig
  • schokoladig
Nutella Kekse: Das beste Rezept

Nutella Kekse

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.3/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 170 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 230 g Nuss Nougat Creme
  • 1 Ei
  • 200 g Vollmilch Kuvertüre

Zubereitung

  1. Belege zwei Backbleche mit Backpapier und heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor
  2. Mische Mehl und Backpulver und siebe es durch
  3. Vermenge alle Zutaten mit dem Rührgerät
  4. Forme aus dem Teig 18 Gramm große Kugeln und lege sie auf ein Backblech
  5. Drücke die Kugeln leicht flach und drücke eine Kuchengabel bis zur Hälfte auf den Teig, sodass ein Muster entsteht
  6. Backe die Kekse auf der zweiten Schiene von Unten etwa 10 Minuten
  7. Lasse die Kekse anschließend ganz abkühlen
  8. Schmilz die Schokolade über dem Wasserbad, tunke die Kekse bis zur Hälfte hinein und lasse sie trocknen
Nutella Kekse Rezept

Bevor Du gehst…

Auf meinem Blog findest Du eine riesige Sammlung an Rezepten für Keksen und Plätzchen. Hier ist garantiert für jeden Anlass etwas dabei. Bitte hinterlasse mir ein liebes Kommentar unter diesem Beitrag und bewerte mein Plätzchenrezept.

Ganz lieben Dank für Deine Unterstützung,

Angelina

Hinterlasse mir ein Kommentar