Home Auf ReisenÖsterreich Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

von Zimtblume

Wie ihr wisst waren wir mal wieder mit unserem kleinen gelben Camper auf Tour. Diesmal haben wir Österreich unsicher gemacht. Der erste Stop war Podersdorf am Neusiedler See. Von dort aus ging es nach Wien. Allerdings mit einem kleinen Zwischenstop auf dem Weg. Ich war vor vielen Jahren schon einmal zu Besuch auf Schloss Hof und habe mir sehr gewünscht dort wieder einen Tag zu verbringen. Ein zauberhafter Ort. Und dahin nehme ich Euch jetzt mal mit! ♡

Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Schlösser sind nicht jedermanns Sache, ich weiß. Ich musste dieses Mal überraschend wenig Überzeugungsarbeit leisten, auch wenn mein Liebster heimlich in seinen Bart genuschelt hat, dass die doch eh alle gleich aussehen. Ich glaube „Das hat sicher wieder so ein Friedrich gebaut“, war der genaue Wortlaut.


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Schloss Hof ist ein Geheimtipp

So ganz unrecht hat er da nicht, mein Schatz. Schloss Hof wird aber nicht so gehypet wie beispielsweise das Schloss Schönbrunn in Wien. Deshalb quälen sich auch nicht hunderte von Touristen durch die Räume und Parkanlagen des Schlosses und man kann den Tag tatsächlich genießen und ein bisschen in der Vergangenheit stöbern.


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich
Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Wann immer sich die Möglichkeit bietet, nehme ich an Führungen teil. Da gibt es riesen Unterschiede und Führung ist nicht gleich Führung. Auf Schloss Hof werden unterschiedliche Modelle angeboten. Als wir vor Ort waren, hatten wird die Möglichkeit an einer Schlossführung inklusive der Jubiläumsausstellung „300 Jahre Maria Theresia“ teilzunehmen.

Ich gestehe, dass ich die Führung nicht sonderlich spannend gestaltet fand. Schön war aber, dass auf die Kinder, die an der Führung teilgenommen haben, eingegangen wurde. Das fand ich sehr ympathisch.


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich
Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Mir haben es vor allem die Raumfluchten angetan. Ich krame ein bisschen im Kunstgeschichte-Gedächtnis und gebe stolz damit an, dass ich weiß, dass man das Enfilade nennt (und gebe lieber nicht zu, dass das so ziemlich das Einzige ist, das aus dem Architektur-Seminar übriggeblieben ist). Das ist aber eigentlich auch egal. Es sieht einfach schön aus, wie sich die Räume so aneinanderreihen, dass die Türöffnungen sich gegenüberliegen. Träumchen für Fotografierbegeisterte!


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich
Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Einen kleinen Foto-Fail gibt es heute auch. Ich habe nämlich vor jetzt extrem von der Gastronomie im Restaurant „Zum weißen Pfau“ zu schwärmen und leider kein einziges Foto vom Essen gemacht. Nicht mal ein schlechtes. Ich habe die fantastische Gulaschsuppe quasi auf einmal weginhaliert und auch wenn auf dem Teller meines Liebsten gleich zwei riesige Schnitzel lagen, von dessen perfekter Panierung er noch bis kurz vor Wien geschwärmt hat, war der Hunger zu groß um sich mit Fotografieren zu beschäftigen.

Deshalb jetzt der Tipp: Geht hin, esst dieses wahnsinnig gute Schnitzel und macht ein Foto davon!


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Gestärkt begeben wir uns nach dem Essen auf Erkundungstour. Zum Schloss Hof gehört nicht ein wahres Gartenparadies mit einigen Terrassen und einer phänomenalen Aussicht bis hinüber in die Slowakei, sondern auch mehrere Nutzgärten. ♡

Lustwandeln in den Schlossgärten ist ein Muss

Hier habe ich mich gefühlte Ewigkeiten aufgehalten. Es gibt einen wunderschönen Rosengarten mit über 30 verschiedenen Rosensorten. Einen Kräutergarten mit vielen Küchenkräutern und einen Nasch-und Beerengartenbei dem Pflücken erlaubt ist.


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich
Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Besonders gut hat mir übrigens der Allerleigarten gefallen. Dort wachsen allerlei botanische Besonderheiten. Und auch echte Raritäten sind hier zu finden. Außerdem gibt es viele exotische Pflanzen und daneben kunterbunt verstreut ganz alte und teilweise längst vergessene Gemüse- und Obstsorten.


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich
Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Ich bin ja stolze Tante und ganz verliebt in meine süße kleine Nichte. Und während ich sie vermutlich nicht mit zu einer Schlossbesichtigung von Schloss Schönbrunn schleifen würde, sieht das bei Schloss Hof schon wieder ganz anders aus. 

Schloss Hof ist ein tolles Ausflugsziel für Familien

An das Schloss grenzt ein Gutshof mit Streichelzoo. Hier gibt es Pferde, Ziegen, Schafe und diesen meeega seltenen weißen Barock Esel, der immer genau dann besonders gelangweilt geguckt hat, wenn ich versucht habe ein Foto zu machen und von dem es deshalb zur Strafe kein Foto gibt. 


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich
Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Niedlich sind auch diese kleinen murmeltierartigen Kerlchen, die vermutlich das gesamte Gebiet um Schloss Hof unterirdisch ausgehöhlt haben. Sie sind ziemlich neugierig und flitzen immer wieder über die Wiese, um zu gucken, wer es wagt in ihr Refugium einzudringen. 

Es gibt mehrere Erlebnispfade, die um das Schloss herumführen. Wir schlagen einen ein – fragt mich nicht welchen, er war jedenfalls sehr schön und landen bei einigen Hängematten. Hier lassen wir ein bisschen die Seele baumeln bevor wir die Runde beenden. 


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich
Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Auf dem Weg zurück finden wir noch ein Kuscheltier, das sicher schmerzlich von einem kleinen Quälgeist vermisst wird und legen es an einer prominenten Stelle ab. Dann geht´s Richtung quietschgelbem Vito Camper und weiter nach Wien. ♡


Barocker Schatz: Schloss Hof in Österreich

Das war der Reisebericht zu einem meiner absoluten Lieblings-Schlösser. Schloss Hof ist eben nicht nur was für Geschichtsbegeisterte. Dort findet definitiv jeder etwas zu erleben. Und wenn es nur die weltbeste Schnitzel-Panierung ist!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüße ♡

Die Zimtblume

♡ Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar