Home Blogger Events - Zimtblume on Tour! Zimtblume beim Burda Breakfast Day 2018 in Frankfurt

Zimtblume beim Burda Breakfast Day 2018 in Frankfurt

Draußen regnet es in Strömen, der Freund ist unterwegs (irgendein extrem wichtiges Mountainbike Event, auf das er sich schon seit Wochen freut). Ideale Voraussetzungen endlich Ordnung in mein Bilder-Chaos zu bringen. Und euch zu erzählen, was ich so mache, wenn ich nicht gerade in der Küche Glitzer auf Kuchen streue. Dann treffe ich mich mit anderen Bloggern. Es ist nämlich ein Mythos, dass Blogger alleine in ihren Zimmerchen vor dem Laptop sitzen und Geschichten schreiben. Bloggen geht auch gemeinsam. Zum Beispiel beim Burda Breakfast Day in Frankfurt.

(WERBUNG / PR EVENT)

Burda Breakfast Day Frankfurt Apfel Sekt

Zimtblume beim Burda Breakfast Day!

Es ist das zweite Mal, dass ich bei einem Burda Blogger Event dabei sein darf. Ich bin schon am Vortag aus Freiburg angereist, um mir gemeinsam mit zwei lieben Blogger Kolleginnen Frankfurt anzuschauen. Eine schöne Stadt by the way. Für Foodblogger ein Schlaraffenland, weil es eine riesige Auswahl an Restaurants gibt.

Am nächsten Tag wird früh losgelegt. Es wird gefrühstückt. Und zwar den ganzen Tag! Yep. Das ist genau so toll, wie es sich anhört. Beim Weihenstephan Workshop werden in einträchtiger Blogger-Gemeinschaftsarbeit Mermaid Shakes, Misobutter und Granola Törtchen produziert.


Burda Breakfast Day Frankfurt Mermaid Shake
Burda Breakfast Day Frankfurt Mermaid Shake

Und was hier etwas angekokelt und allenfalls semi-lecker aussieht, ist mein persönliches Highlight des Burda Breakfast Days. Okay. Es gibt einige Highlights. Aber die Misobutter ist definitiv ganz vorne dabei. Ich habe noch Wochen später davon geschwärmt. (In den Bart gemurmeltes Zitat von Herrn Wuschel: „Schatz es muss auch ein Leben nach der Misobutter geben“. ) Das Zeug macht wirklich süchtig! Viele Zutaten benötigt ihr übrigens nicht: Helles Shiro-Miso, Butter, Zitrone, Ahornsirup, fertig ist der geilste Brotaufstrich der Welt. Das Rezept gibt’s hier.


Burda Breakfast Day Frankfurt Miso Butter
Burda Breakfast Day Frankfurt Misobutter

Mit einem Kilo Misobutter im Magen schlemmt es sich etwas beschwerlich. Deshalb habe ich mich nach dem Workshop erstmal auf die Terrasse zurückgezogen. Bei herrlichem Sonnenschein schnell noch ein selbst gemachtes Granola Törtchen genießen und dann geht´s schon zum nächsten Workshop. Datenschutzgrundverordnung. Uff! Ein Thema das so ziemlich jeden Blogger beschäftigen dürfte. Leider eine schwere Kost. Umso besser, dass auf dem Blogger Event ein wenig Licht ins Dunkel gebracht wird!


Burda Breakfast Day Frankfurt Terrasse
Burda Breakfast Day Frankfurt Granola Törtchen

Das Schöne an Blogger Events ist, der Austausch mit Gleichgesinnten. Ich habe beim Burda Blogger Day viele liebe Blogger Kollegen zum ersten Mal life gesehen, mit denen ich zuvor über Instagram Kontakt hatte. Ein tolles Gefühl Teil einer kleinen Foodie Gemeinschaft zu sein und gemeinsam Rezepte auszuprobieren!

Die Misobutter war der Brotaufstrich des Tages. Völlig klar. Und das Getränk des Tages war für mich Die Inge. Der liebe Stefan kam extra aus München angereist, um seinen handgemachten Ingwersirup vorzustellen. Und ganz ehrlich. Der ist der HAMMER. Also der Sirup. Der Stefan war natürlich auch sehr nett. Und er hat mir erzählt, dass Inge mit frischem Ingwer und Zitronen- und Orangenschalen hergestellt wird. Und weil das Weiße von den Schalen nix im Sirup zu suchen hat, ist alles beim Sirup Handarbeit. Schmeckt man!


Burda Breakfast Day Frankfurt Die Inge

Als großer Shakshuka Fan, hat mich auch das Weihenstephan Rezept für eine Pfannenpizza im Shakshuka Style ziemlich begeistert. Die Pizza ist total schnell gemacht und die Farbkombi von Koriander, Kichererbsen und Tomaten ein echter Hingucker. Der Minz-Joghurt sorgt geschmacklich für das i-Tüpfelchen. Ich keinen Koriander mag, kann auch Petersilie nehmen.


Burda Breakfast Day Frankfurt Shakshuka Pizza

Okay. Und jetzt kommen wir zu einem weiteren Highlight. Der Workshop mit Luisa Zerbo war der absolute Knaller. Luisa ist die Gewinnerin von The Taste. Und beim gemeinsamen Kochen wird schnell klar, warum. Sie macht aus etwas so Einfachem wie einer Scheibe Kohl nämlich ein Gedicht. 

Spitzkohl mal anders: Kochen mit Luisa Zero

Ich mag Kohl sehr. Aber dass er karamellisiert so lecker schmeckt, hätte ich nicht gedacht. Der Spitzkohl war aber nur eine Zutat für unser Sandwich deluxe. Und damit auch ja kein Blogger den Breakfast Day hungrig verlässt, gab´s noch selbst gemachtes Sushi hinterher. 


Burda Breakfast Day Frankfurt Kohl
Burda Breakfast Day Frankfurt Sandwich deluxe
Burda Breakfast Day Frankfurt Luisa Zerbo

So ihr Lieben. Das waren meine Eindrücke vom Burda Breakfast Day. Jetzt ist es doch ein etwas längerer Artikel geworden. Aber dieser tolle Tag musste gebührend gewürdigt werden! Wer noch ein bisschen Bilder gucken mag, findet weitere Fotos vom Breakfast Day hier.

Inzwischen hat es aufgehört zu regnen. Und ich spiele mit dem Gedanken, mir in den nächsten zehn Minuten meine Kuscheldecke von den Beinen zu strampeln und mir ein Glas Inge zu gönnen…


Burda Breakfast Day Frankfurt

Habt einen wundervollen Tag,

Liebe Grüße

Die Zimtblume

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar