Home Heißgetränke Rezept für selbst gemachte heiße Schokolade mit Mini Marshmallows

Rezept für selbst gemachte heiße Schokolade mit Mini Marshmallows

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Wenn die Tage wieder kürzer werden, beginnt für mich die gemütliche Zeit. Ich zünde mein Duftlampe an und kuschle mich mit dicken Socken und einem guten Buch aufs Sofa. Und was darf auf keinen Fall fehlen? Na klar! Eine selbst gemachte heiße Schokolade! Am liebsten mit ein paar Mini Marshmallows oben drauf. Man gönnt sich ja sonst nichts!

Rezept für selbst gemachte heisse Schokolade

Rezept für selbst gemachte heisse Schokolade

Heiße Schokolade

Ich bin sehr dafür es sich manchmal einfach zu machen. Nach einem anstrengenden Arbeitstag hat man einfach keine Lust die Marshmallows für die heisse Schoki selber zu machen. Das ist was für regnerische Wochenenden an denen die Zeit trotz Hausputz und groß angelegter Backaktion einfach nicht vorbei gehen will. Sowas soll’s geben.

Heiße Schokolade selber machen? Das geht ganz einfach!

Aber einfach nur schnell irgendein Pulver in heisse Milch rühren und das ganze heisse Schoggi nennen? Näh! Das geht gar nicht! Neben Kakaopulver muss da nämlich unbedingt echte Schokolade rein. Und dass das kein Hexenwerk ist, zeige ich Dir in meinem Rezept.  Also schnell die Schokolade hacken und losschlürfen!

Rezept für selbst gemachte heisse Schokolade mit Mini Marshmallows

Rezept für selbst gemachte heisse Schokolade

Heisse Schokolade mit Mini Marshmallows

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.6/5
( 16 Bewertungen )

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 100 g Zartbitter Schokolade, gehackt
  • 25 g Kakaopulver, ungesüßt
  • 1-2 TL Puderzucker (nach Geschmack)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Mini Marshmallows

Zubereitung

  1. Die Schokolade hacken
  2. Die Milch einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen
  3. Den Kakao und nach Wunsch den Puderzucker mit einem Schneebesen einrühren
  4. Die gehackte Schokolade dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen
  5. Die heisse Schokolade in zwei Tassen á 220 ml gießen und mit je einem Esslöffel mini Marshmallows bestreuen

Hat es geschmeckt?

Verlinke mich auf Instagram und Facebook mit dem Hashtag #wiezimtblume, wenn du das Rezept nachgebacken hast und hinterlasse mir einen Kommentar auf dem Zimtblume-Blog! Ich freue mich schon darauf!

Gib zusätzlich zu den Marshmallows noch einen Klecks steif geschlagene Sahne auf die heiße Schoki. Dadurch wird das Getränk noch cremiger.

Rezept für selbst gemachte heisse Schokolade

Mach es Dir schön und genieße Deine selbstgemachte Schoki!

Liebe Grüße, Angelina

2 Kommentare

Gisela Wiederer 8. Dezember 2019 - 14:05

Prima …das werde ich nun immer selbst machen habe immer etwas Kakao Instand genommem ….Danke..

Antworten
Zimtblume 11. Dezember 2019 - 21:45

Sehr gerne liebe Gisela, hab eine schöne Weihnachtszeit.

Antworten

Hinterlasse mir ein Kommentar