Home Pies, Tartes & Crumbles Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln

Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln

Vorsichtig linst Herr Wuschel mir beim Fotografieren über die Schulter. Für den Fall, dass es etwas zu essen gibt natürlich. Es gibt aber gerade nur jede Menge Foodprops mit Flamingos drauf, die ich zu einem hübschen Stillleben arrangiere. Um meinen Sammelleidenschaft später auf Instagram mit meinen Lesern zu teilen. „Was n das?“, fragt Herr Wuschel. „Flamingos“, antworte ich und rücke meine neu erworbenen Flamingo-Büroklammern ins rechte Licht. „Mh. Mach doch lieber mal was mit Zwetschgen“, schlägt Herr Wuschel vor, „Hab welche gekauft“. Yessss, denke ich. Und bin in Gedanken schon bei den Marzipan Streuseln für meinen Zwetschgen Crumble.

Frische Zwetschgen für einen saftigen Zwetschgen Krumple
Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln

Es kommt ziemlich selten vor, dass Herr Wuschel mich zum Backen animiert. Meistens steht ohnehin schon irgendeine Süßspeise in der Küche, da erübrigt sich das. Ihm gefallen einfache Gerichte. Ohne Schnickschnack. Und um ihm eine Freude zu machen, gibt es einen Zwetschgen Crumble.

Viel Genuss in wenigen Arbeitsschritten? Macht doch einfach einen Zwetschgen Crumble!

Ein Crumble ist eine tolle Sache. Mit herrlich wenig Aufwand ist eine super leckere Nachspeise gezaubert. Dabei ist es eigentlich nicht viel mehr, als gezuckertes Obst, das mit Streuseln überbacken wird. Für meinen Zwetschgen Crumble schneide ich das Obst in Hälften und lasse es in braunem Zucker und Zimt ziehen. 


Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln
Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln

Damit ist eigentlich schon der größte Teil meiner Arbeit geschafft. Weil ich finde, dass die Kombination aus Zimt, Zwetschgen und Marzipan unfassbar gut schmeckt, habe ich kurzerhand beschlossen, etwas Marzipan in den Streuselteig zu kneten. Dann ab in den Ofen mit dem guten Crumble und mit den Hufen scharren, bis die Marzipan Streusel endlich eine goldbraune Farbe angenommen haben und der Zwetschgen Crumble fertig ist. 

Ach ja! Und wenn ihr Gäste erwartet, aber keine Lust habt, für ein Dessert ewig in der Küche zu stehen, dann lasst das Obst einfach abgedeckt in einer Schüssel im Kühlschrank ziehen. Den Streuselteig bereitet ihr ebenfalls schon zu und legt ihn in Frischhaltefolie eingewickelt in den Kühlschrank. Später müsst ihr einfach nur noch die Streusel über den Crumble bröseln und fertig ist ein großartiger Nachtisch!

Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln

Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln

Vorsichtig linst Herr Wuschel mir beim Fotografieren über die Schulter. Für den Fall, dass es etwas zu essen gibt natürlich. Es gibt aber gerade nur jede Menge Foodprops mit Flamingos drauf, die ich zu einem hübschen Stillleben arrangiere. Um meinen Sammelleidenschaft später auf Instagram mit meinen Lesern zu teilen. „Was… Pies, Tartes & Crumbles recipe German
Video Zimtblume
Video Zimtblume
Rezept drucken
Portionen: 6 Personen Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.7/5
( 11 Bewertungen )

Zutaten

Für den fruchtigen Teil:

  • 500 g Zwetschgen
  • 50 g braunen Zucker
  • 1 gestrichener TL Ceylon Zimt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Wer mag noch einen Schuss Rum

Für die Marzipan Streusel:

  • 60 g Marzipan-Rohmasse
  • 120 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Für den fruchtigen Teil die Zwetschgen waschen, entsteinen und in der Auflaufform mit Zucker und Zimt vermischt etwas ziehen lassen
  2. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  3. Für die Streusel das Marzipan grob reiben und zusammen mit Mehl, Zucker, Butter und Salz zu einem Teig verkneten
  4. Immer eine kleine Menge vom Teig abzupfen und über die Zwetschgen geben. Die Streusel nicht zu klein machen!
  5. Den Crumble in den Ofen schieben und warten bis die Streusel eine goldbraune Farbe angenommen haben. Er ist nach ca. 35 Minuten fertig.

Guten Appetit! 

Hat es geschmeckt?

Verlinke mich auf Instagram und Facebook mit dem Hashtag #wiezimtblume, wenn du das Rezept nachgebacken hast und hinterlasse mir einen Kommentar auf dem Zimtblume-Blog! Ich freue mich schon darauf!

Rezept für saftigen Zwetschgen Crumble mit Marzipan Streuseln

Zum Crumble passt hervorragend ein Klecks geschlagene Sahne oder eine Kugel Vanilleeis. Und am besten esst ihr ihn warm!

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag.

Liebe Grüße,

Die Zimtblume

Findet viele weitere tolle Rezeptideen in der Kategorie Pies, Tartes & Crumbles. Einfach auf den Link klicken und zur Übersicht hüpfen!

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar