Home Frühstück Rezepte und Brunch Ideen Obstsalat: Schnelles Rezept mit Joghurt

Obstsalat: Schnelles Rezept mit Joghurt

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Obstsalat ist ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Ob als gesundes Frühstück, erfrischender Sommersnack oder Dessert – ein Fruchtsalat geht immer! Erfahre jetzt welche Früchte ich für meinen italienischen Obstsalat verwende.

Obstsalat Rezept: Schnell und einfach

Obstsalat: Die bunte Vitaminbombe

Mit einer Schüssel Obstsalat startest Du gesund und lecker in den Tag. Schon beim Schnippeln der Zutaten geht in meiner Küche die Sonne auf. Die reifen Früchte verbreiten einen wundervoll süßen Duft und erinnern an Sommer, Sonne und Meer.

Fruchtsalat to go!

Der Salat eignet sich super für Meal Prep. Bereite die saisonalen Früchte einfach am Vorabend vor und schon hast Du am nächsten Tag einen gesunden Snack für Deine Mittagspause im Büro. Wenn Du richtig fancy sein möchtest, gibst Du noch etwas selbst gemachtes Granola als Crunch auf Deinen Obstsalat und der Neid Deiner Kolleg*innen ist Dir sicher.

Rezept für Obstsalat

Italienischer Obstsalat: Macedonia di frutta

Mich erinnert Fruchtsalat an Italien. In der Sonne Italiens schmecken die reifen Früchte besonders aromatisch und es gibt nichts Schöneres, als nach einer Wanderung in einem Restaurant eine Macedonia di frutta zu bestellen.

In den italienischen Obstsalat kommen heimische italienische Früchte, wie zum Beispiel Zitronen, Orangen, Kiwi, Erdbeeren und Trauben. Zucker ist bei reifen Früchten nicht nötig. Der natürliche Fruchtzucker reicht völlig aus und ist zudem gesünder.

Obstsalat mit Joghurt

Obstsalat mit Joghurt

Am liebsten genieße ich meinen Fruchtsalat mit Joghurt. Auch hier kannst Du nach Lust und Laune variieren und statt Naturjoghurt auch mal Kokosgeschmack oder Erdbeere probieren. Alternativ schmeckt auch Quark sehr lecker. Ich rühre den Quark mit etwas Milch glatt.

Aufgepasst: Reiche Milchprodukte wie Quark oder Joghurt immer separat. Das Enzym in Ananas und Kiwis sorgt nämlich dafür, dass das Eiweiß in Milchprodukten gespalten wird. Deshalb schmeckt Dein Fruchtsalat bitter, wenn Du ihn etwas stehen lässt.

Welche Früchte für Obstsalat?

Im Sommer kannst Du aus einem reichen Angebot an saisonalen Früchten schöpfen. Aber auch im Herbst musst Du nicht auf den gesunden Salat verzichten. Äpfel und Birnen und Zwetschken und Weintrauben machen sich hervorragend in Deinem Fruchtsalat.

Diese 8 Früchte habe ich für meinen Obstsalat verwendet:

  • Banane
  • Erdbeeren
  • Kiwi
  • Cantaloupe-Melone
  • Blaubeeren
  • Orangen
  • Zitronen
  • Grapefruit

Wenn Du eine zusätzliche Textur in Deinen Salat bringen möchtest, empfehle ich Dir Nüsse, wie Mandeln, Walnüsse oder Haselnüsse oder ein selbst gemachtes Granola.

Obstsalat mit Alkohol

Einen Fruchtsalat mit Schuss würde ich definitiv nicht von der Tischkante stoßen. Das schmeckt ziemlich lecker! Verwende Likör, Dessertwein, Rum oder Cognac, um Deinen Salat zu aromatisieren.

Obstsalat Rezept

  • Reich an Vitaminen
  • gesund
  • Reich an Ballaststoffen
  • erfrischend
Obstsalat mit Joghurt Rezept Zimtblume

Obstsalat

Rezept drucken
Portionen: 2 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 125 g Blaubeeren
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 Cantaloupe-Melone
  • 1 Grapefruit
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 Kiwi
  • frische Minze
  • Joghurt

Zubereitung

  1. Stelle eine Schüssel für Deinen Fruchtsalat bereit
  2. Wasche Erdbeeren, Blaubeeren und Minze und tupfe sie trocken
  3. Presse die Orange und die Zitrone aus und fange den Saft auf
  4. Schneide die Banane in feine Scheiben und gebe sofort den Saft von Zitrone und Orange darüber
  5. Filetiere die Grapefruit
  6. Löse die Kiwi aus der Schale und schneide sie in feine Scheiben
  7. Halbiere die Melone, schneide sie in Streifen, schneide die einzelnen Streifen ein und löse das Fruchtfleisch dann mit dem Messer von der Schale
  8. Schneide die Erdbeeren in Viertel
  9. Mische alle Zutaten gut durch und gib zum Schluss etwas gehackte Minze zum Salat
  10. Richte den Salat in Schüsseln an und serviere Joghurt oder Quark dazu
Obstsalat Rezept Zimtblume

Fragen und Antworten

Welche Früchte für Obstsalat?

Je nach Saison passen andere Früchte. Klassisch kommen in Obstsalat Erdbeeren, Kiwi, Cantaloupe-Melone, Weintrauben und Orangen- und Zitronensaft.

Wie Obstsalat frisch halten?

Gebe Zitronensaft über Deine Früchte. Er sorgt dafür, dass insbesondere die Bananen im Salat nicht braun werden.

Wie lange ist Obstsalat haltbar?

Im Kühlschrank hält sich Obstsalat maximal 2-3 Tage.

Welcher Likör für Obstsalat?

Zum Obstsalat passt Limoncello, Eierlikör, Marsala, Calvados oder Kirschlikör. Auch Rum und Dessertweine eignen sich.

Warum wird Obstsalat bitter?

Ananas und Kiwis enthalten ein Enzym, dass in Obstsalat mit Joghurt dafür sorgt, dass das Eiweiß gespalten wird. Dadurch schmeckt der Fruchtsalat nach einer Zeit bitter.

Hinterlasse mir ein Kommentar