Home Frankreich MAUSA Vauban: Street-Art-Museum in Neuf-Brisach

MAUSA Vauban: Street-Art-Museum in Neuf-Brisach

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Das MAUSA – Musée Arts Urbains et du Street Art – ist ein absoluter Geheimtipp und definitiv einen Besuch wert! Das Museum für Stadt- und Straßenkunst befindet sich in der Festung Vauban in Neuf-Brisach. Auf 1.200 Quadratmetern stellen internationale Vertreter der Street- und Urban-Art-Szene ihre Werke aus. Heute zeige ich Dir, welche Kunstwerke mir am besten gefallen haben.

Eingang MAUSA Vauban Neuf Brisach

Das MAUSA Vauban

Ich will ehrlich sein, die ganz großen Erwartungen hatte ich nicht, als ich mich auf den Weg zum Street-Art-Museum in Neuf-Brisach gemacht habe. Aber die Gemeinde mit knapp 2000 Einwohnern ist nur 30 Minuten von Freiburg entfernt. Und eignet sich somit wunderbar für einen Tagesausflug oder einen Zwischenstopp auf dem Weg nach Colmar.

Umso mehr hat mich das MAUSA letztlich begeistert. Das Museum befindet sich in der Festung Vauban, die seit 2008 zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Der Eingang ist in der Festungsmauer versteckt. Rechts neben der Tür ist mit Graffiti MAUSA an die Wand gesprüht.

Street Art in Neuf Brisach

Im Inneren ist es kühl. Und zwar so richtig. 15 Grad herrschen im inneren der Festung. Jacke mitnehmen lohnt sich. An heißen Sommertagen aber eine willkommene Abwechslung. Die Besucher*innen dürfen in den Katakomben alleine auf Entdeckungstour gehen. Scheinwerfer sorgen für ausreichend Licht und beleuchten die beeindruckenden Kunstwerke.

Graffiti: Kunst oder Schmiererei?

Die ersten Minuten haben mich die Bilder an den Wänden so vereinnahmt, dass ich gar nicht auf die Idee kam, mein Handy zu zücken. Ich glaube mein erster Gedanke war „Wow. Das ist Kunst!“. Und der zweite: „Wer behauptet, Graffiti sei nur Schmiererei, muss unbedingt in dieses Museum“.

Graffiti MAUSA Vauban Neuf Brisach

Inzwischen kannst Du Werke von 30 Street-Art-Künstler*innen aus aller Welt bestaunen. Jeder hat sich auf seine bzw. ihre Weise mit den dicken Festungswänden auseinandergesetzt. Ich werde nicht müde durch die Katakomben zu streifen, denn in jedem neuen Raum wartet ein anderes Sujet. Von Mickey bis Marily Monroe ist alles dabei.

Street Art Museum Neuf Brisach
Street Art im Neuf Brisach

Im Street-Art-Museum in Neuf-Brisach: Ein Kurzvideo

Schaue Dir jetzt das Video an, um noch mehr Kunstwerke zu sehen. Mit einem Klick auf den Button hüpfst Du zur offiziellen Tourismusseite visit.alsace und schon geht’s los.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.destination-alsace.fr zu laden.

Inhalt laden

Eintrittspreise MAUSA Vauban

  • Erwachsenenpreis : 10 €
  • Gruppen : 7 €
  • Jahreskarte: 45 €
  • Kinder bis 10 Jahre kostenlos
Street Art Graffiti

Ich hoffe ich habe Dir Lust auf ein bisschen Straßenkunst gemacht? Die besondere Stimmung im MAUSA musst Du selbst erleben. Also schnapp Dir ein Jäckchen und mache Dich auf den Weg nach Neuf-Brisach.

Lasse mir bitte einen lieben Kommentar unter diesem Beitrag da, wenn er Dir gefallen hat. Ich freue mich schon auf den Austausch mit Dir.

Ganz liebe Grüße, Deine Angelina

Ausgang MAUSA Vauban Neuf Brisach

Hinterlasse mir ein Kommentar