Home Mug Cakes Leckerer Rotwein Schoko Mug Cake

Leckerer Rotwein Schoko Mug Cake

Manchmal habe ich einfach keine Lust auf aufwändige Torten und will nur ganz fix eine leckere Kleinigkeit zubereiten. Weil die beste Freundin auf einen Kaffee vorbeikommt oder einfach, weil sich zu Hause einigeln so schön ist. An einem verregneten Tag mit einer Tasse voll duftendem Kuchen auf den Knien auf dem Sofa zu sitzen und in Backzeitschriften zu schmökern, ist himmlisch gemütlich. Für solche Anlässe gibt es die Mug Cakes. Heute zeige ich euch, wie ihr mit wenigen Handgriffen einen Rotwein Schoko Mug Cake zubereitet.


Rezept für Rotwein Schoko Mug Cake

Mal ehrlich: Als ich ein Backbuch nur mit Mug Cake Rezepten geschenkt bekommen habe, war ich skeptisch. Ist in der Mikrowelle backen überhaupt backen? Wird das nicht staubtrocken? Und schmeckt das? Ja, es schmeckt. Und wie! Dieser Rotwein Schoko Mug Cake schmeckt köstlich nach Schokolade und Zimt und ist innen schön fluffig. Zudem machen die hübschen Tassenkuchen richtig was her. Man nehme zwei schöne Tassen, etwas Teig und schon hat man Kuchen Kunst im Becher!

Beim Tassenkuchen ist die richtige Menge der Zutaten wichtig

Backen in der Mug ist super easy. Die jeweiligen Zutaten werden immer nur in geringer Menge verwendet. Deshalb ist es wichtig, sich genau an die Mengenangaben zu halten und sich lieber bei der Deko kreativ auszutoben. Ich spreche da leider aus Erfahrung, denn immer wenn ich dachte, hach jetzt noch ein Schluck Likörchen in den Teig, das passt so gut, oder vielleicht doch noch etwas mehr Mehl, dann wurde der Kuchen in der Tasse zu feucht oder zu trocken. Also lieber genau abwiegen!


Rezept für Rotwein Schoko Mug Cake

Davon abgesehen könnte es gar nicht schneller und einfacher gehen. Ist die kleine Teigmenge erst einmal zubereitet, dann steht in weniger als zwei Minuten ein fertiges Kuchenwunder vor Euch. Da bleibt kaum Zeit sich in das Kuscheloutfit zu werfen. Die Tassen sollten unbedingt Mikrowellen geeignet sein. Und wenn das Tässchen noch so hübsch ist und der Goldrand herrlich Vintage aussieht – in der Mikrowelle hat er nichts zu suchen. Sonst gibt es nämlich Funkenzauber!

Mug Cakes verdienen eine eigene Kategorie
 

Ich bin überzeugt und werde noch häufig solche hübschen kleinen Kuchenportionen backen. Dann kommen endlich meine vielen bunt zusammengewürfelten Tassen zum Einsatz. Für jede Tasse einen anderen Mug Cake. So der Plan. Mal sehen was daraus wird. Für Euch gibt es jetzt erstmal das leckere Rezept für den Rotwein Schoko Mug Cake!


Rotwein Schoko Mug Cake

Leckerer Rotwein Schoko Mug Cake

Manchmal habe ich einfach keine Lust auf aufwändige Torten und will nur ganz fix eine leckere Kleinigkeit zubereiten. Weil die beste Freundin auf einen Kaffee vorbeikommt oder einfach, weil sich zu Hause einigeln so schön ist. An einem verregneten Tag mit einer Tasse voll duftendem Kuchen auf den Knien auf… Mug Cakes recipe German
Video Zimtblume
Video Zimtblume
Rezept drucken
Portionen: 2 Tassen á 220 ml Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 4.7/5
( 6 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig:

  • 30 g sehr weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio Ei, zimmerwarm
  • 3 EL Rotwein
  • 50 g gesiebtes Mehl
  • 2 g Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1 Prise Zimt  

 

Für das Topping:

  • 20 g sehr weiche Butter
  • 30 g Puderzucker, gesiebt
  • 50 g Frischkäse, zimmerwarm
  • rosa Lebensmittelfarbe  

 

Außerdem:

  • 2 Tassen Butter oder Backtrennspray für die Tassen

Zubereitung

  1. Zwei Tassen á 220 ml einfetten und beiseite stellen
  2. Für den Teig die sehr weiche Butter zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker und einer Prise Salz weiß schaumig schlagen
  3. Das Ei dazu geben und gut verrühren
  4. Den Rotwein kurz unterrühren
  5. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakaopulver und dem Zimt in einer separaten Schüssel vermengen
  6. Die Mehlmischung zum übrigen Teig sieben und nur ganz kurz verrühren, bis sich eine homogene Masse gebildet hat
  7. Den Teig auf die beiden Tassen verteilen und für exakt 1 Minute 50 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle geben Tipp: Die Tassen bitte nur nacheinander in der Mikrowelle backen!
  8. Den Tassenkuchen entweder stürzen oder - viel hübscher - in der Tasse auskühlen lassen
  9. Für das Topping den Puderzucker sieben und zusammen mit der sehr weichen Butter weiß schaumig schlagen
  10. Den Frischkäse kurz verrühren und anschließend zur übrigen Masse geben 
  11. Nach Wunsch mit Lebensmittelfarbe einfärben und mit einer Spritztülle auf den Becherkuchen spritzen  

Hat es geschmeckt?

Bitte bewerte mein Rezept, wenn du es nachgemacht hast und hinterlasse mir einen Kommentar. Markiere mich auf Facebook und Instagram, damit ich deine Fotos sehen kann


Rotwein Schoko Mug Cake mit rosa Frischkäse Frosting

Bitte teilt mein Rezept und hinterlasst mir einen Kommentar auf meinem Blog. Ich freue mich sehr darüber und wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!

Liebe Grüße

Die Zimtblume

Rezept für Rotwein Schoko Mug Cake

Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar