Home Kekse & Plätzchen Cookies mit Smarties: Rezept für bunte Kekse

Cookies mit Smarties: Rezept für bunte Kekse

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Es gibt eigentlich nur sehr wenige Dinge, die es mit einem richtig guten Cookie aufnehmen können, oder? Naja gut. Außer vielleicht zwei richtig gute Cookies. Oder doch besser gleich ein ganzes Blech? Ich habe diese Theorie mal getestet und heute fleißig Cookies mit Smarties gebacken. Und ich stelle fest: Die Kekse gehen schnell, einfach und schmecken einfach jedem! Also definitiv keine leichte Aufgabe diese Cookies mit Schokolinsen zu schlagen! ♡

Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen
Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen

Cookies mit Smarties

Kennst iDu jemanden, der keine Cookies mag? Menschen mögen ja bekanntlich die unterschiedlichsten Dinge nicht. Spargel zum Beispiel. Oder Ei. Die Körner auf dem Frühstücks-Semmel! Aber Cookies? Ausgeschlossen! Und das gilt natürlich besonders für bunte Cookies mit Smarties.

Diese Cookies mit Schokolinsen werden alle lieben!

Cookies kommen nie aus der Mode und passen zu jedem Anlass. Egal ob Geburtstagsparty oder gemütliches Picknick am See – der perfekte Cookie findet sich garantiert. Meine Cookies mit Schokolinsen sind Allrounder. Sie sind hübsch genug für eine schicke Geburtstagssause und lecker genug, um sie zusammen mit guten Freunden zu knuspern.

Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen
Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen

Cookies mit Smarties backen

Für die Cookies mit Schokolinsen benötigst Du nur wenige Zutaten. Die Butter sollte zimmerwarm sein. Ein bisschen Zucker, Mehl und Backpulver dazu. Fertig. Fast! Denn dann kommt die wichtigste Zutat: Smarties oder Schokolinsen! Ich hatte gerade Mini-Schokolinsen mit hübschen Rosa Zuckerperlen zur Hand.

Rosa Smarties Kekse

Aber im Grunde kannst Du so ziemlich alles in diesen Cookies verbacken. Die rosa Linsen schmelzen beim Backen nicht und ergeben beim Reinbeißen in den Cookie eine tolle Optik. So lecker!

Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen
Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen

Naa? Bist Du bereit für die Cookie Party? Dachte ich mir schon. Dann kommt jetzt das leckere Rezept für meine Cookies mit Schokolinsen!

Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen

Rezept für Cookies mit Schokolinsen

Rezept drucken
Portionen: 3 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 9 Bewertungen )

Zutaten

  • 110 g zimmerwarme Butter
  • 170 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 220 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Schokolinsen

Zubereitung

  1. 2-3 Backbleche mit Backpapier belegen
  2. Die Butter zusammen mit dem Zucker und der Prise Salz zu einer cremigen Masse schlagen
  3. Das Ei und das Vanilleextrakt zur Masse geben und alles gut verrühren
  4. Das Mehl mit dem Backpulver in einer separaten Schüssel mischen und dann zur übrigen Masse geben Tipp: Nur so lange rühren, bis sich alles gerade so verbunden hat
  5. Zum Schluss die Schokolinsen dazugeben - ein paar Linsen aufheben!
  6. Die Hände befeuchten, mit zwei Teelöffeln Teig abstechen und in der Hand zu Bällchen rollen
  7. Die ürbigen Schokolinsen auf die Bällchen setzen und die Kugeln leicht flachdrücken
  8. Den Teig unbedingt 30 Minuten kühlen - so laufen die Cookies später im Backofen nicht davon
  9. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Cookies mit Schokolinsen für etwa 12-15 Minuten backen Tipp: Ich habe meine Cookies nach 13 Minuten aus dem Ofen geholt und sie waren perfekt. Ich mag sie innen noch leicht weich!
  10. Die Kekse auf ein Auskühlgitter setzen und abkühlen lassen oder gleich warm genießen

Hat es geschmeckt?

Verlinke mich auf Instagram und Facebook mit dem Hashtag #wiezimtblume, wenn du das Rezept nachgebacken hast und hinterlasse mir einen Kommentar auf dem Zimtblume-Blog! Ich freue mich schon darauf!

Cookie Party - Rezept für Cookies mit Schokolinsen

Hat Dir mein Beitrag gefallen? Dann freue ich mich über ein Kommentar! Schreibe mir gerne, zu welchem Anlass Du meine Cookies mit Schokolinsen gebacken hast. Und natürlich, wie sie gemundet haben! Teile Deine Kekse doch bei Instagram und markiere mich mit @zimtblume.de

Einen wundervollen Tag wünsche ich!

Liebe Grüße, Angelina ♡

Hinterlasse mir ein Kommentar