Home Köstliches Freiburg Café Mohrentopf: Der perfekte Brunch in Freiburg

Café Mohrentopf: Der perfekte Brunch in Freiburg

von Zimtblume

Wo lässt es sich in Freiburg gut brunchen? Wo ist das Ambiente cool? Der Kaffee gut? Und das Essen lecker? Ich bin der Frage nachgegangen und habe für euch das Café Mohrentopf getestet. In diesem Beitrag erfahrt ihr, ob sich der Besuch im Café auf dem alten Schmitz-Katze-Gelände lohnt.

Werbung ohne Auftrag.

Eingang Cafe Mohrentopf Freiburg
Graffiti im Außenbereich

Zeit meiner Kategorie „Köstliches Freiburg“ neues Leben einzuhauchen. In letzter Zeit habe ich sie schändlich vernachlässigt. Das ändere ich, indem ich mich mit meinen liebsten Foodblogger-Kolleginnen Ina und Katrin zum Brunch im Mohrentopf verabrede und fleißig Fotos für euch schieße.

Zu Gast im Mohrentopf: Der erste Eindruck zählt

Das Café Mohrentopf ist ein echtes Schätzchen. Ich bin zum ersten Mal dort und total begeistert. Aldo, einer der Betreiber des Mohrentopfs, empfängt uns herzlich. Trotz des großen Andrangs.

Als ehemalige Kellnerin weiß ich, wie anstrengend dieser Beruf sein kann. Umso mehr weiß ich es zu schätzen, wenn sich der Kellner Zeit für ein freundliches Wort nimmt. Ich habe das Gefühl wirklich willkommen zu sein.



Im Café herrscht eine gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre. Die Einrichtung ist ein liebevoll arrangierter Mix aus Alt und Neu. Es ist grün hier. Überall ranken Pflanzen. Und auf der Theke steht eine stachlige Kaktee.

Ein Café mit Charakter

Obwohl ich eigentlich zum Brunchen hier bin, zieht es mich magisch zur Kuchenvitrine. In Gedanken mache ich mir eine Notiz: Unbedingt Platz für den Nachtisch lassen.

Aber erstmal lassen wir uns in gemütlichen Polstersesseln nieder. Und bestellen Getränke. Black Coco Latte mit Kokosmilch und Aktivkohle. Schmeck ziemlich abgefahren.


Kakao Cafe Mohrentopf Freiburg
Black Coco Latte mit Kokosmilch und Aktivkohle

Während wir warten, habe ich Zeit Fotos zu schießen. Die riesigen Papierrollen, auf denen die Gerichte stehen, zu bewundern. Und nochmal dezent in Richtung Törtchen zu schielen.

Eat dessert first! Die Törtchen im Mohrentopf sind ein Traum!

Schließlich hat uns Aldo, der vermutlich meine Gedankenlesen kann, mit drei köstlichen Törtchen beglückt. Um uns das Warten zu verkürzen, zwinkert er uns fröhlich zu. Das lassen wir uns nicht zweimal sagen und gabeln gierig los. Jeder Bissen ein Genuss!


Törtchen Mohrentopf Freiburg
Törtchen-Trio im Café Mohrentopf

Am ersten Sonntag im Monat gibt’s im Mohrentopf eine besondere Brunch-Karte. Während die Mädels an Pancakes nicht vorbeikommen, fällt meine Wahl auf Avocado im Speckmantel. Mit einem Ei in der Mitte, das beim Anschnitt noch so richtig schön flüssig ist. Dazu Brot und Salat.

Das Gericht schmeck himmlisch. Dass es außerdem eine echte Fotoschönheit ist, verbuche ich als Plus.


Avocado Mohrentopf Freiburg

Fazit: Ich war garantiert nicht zum letzten Mal im Mohrentopf! Wer auf der Suche nach einem Café mit Wohlfühlatmosphäre, super nettem Personal und mega gutem Essen ist, sollte dem Café dringend einen Besuch abstatten.

♡ Das könnte Dir auch gefallen:

Hinterlasse mir ein Kommentar