Home Kuchen Philadelphia Torte

Philadelphia Torte

Veröffentlicht am: Zuletzt bearbeitet am:

Philadelphia Torte ist ein Klassiker der Sonntags bei meiner Schwiegermutter gerne auf den Kaffeetisch kommt. Perfekt, wenn Du Keksreste verwerten möchtest und garantiert ohne Backen. Die Philadelphia Torte mit Zitronengeschmack wird mit Götterspeise gemacht. Grundsätzlich ist das gleiche No Bake Rezept auch mit Waldmeistergeschmack oder Kirschgeschmack möglich. Erfahre jetzt, wie Du die Frischkäsetorte zubereitest.

Philadelphia-Torte Rezept

Philadelphia Torte ohne Backen

Durch meinen Umzug ist mir für über einen Monat vorübergehend der Backofen abhanden gekommen. Keine optimalen Bedingungen für eine Backbloggerin, aber man weiß sich ja zu helfen. Schwiegermutters Philadelphia Torte kommt nämlich ohne Backen aus. So ganz nebenbei handelt es sich bei diesem Rezept um eine prima Resteverwertung für übrig gebliebene Kekse oder den Löffelbiskuit, der es nicht ins letzte Tiramisu geschafft hat.

Zubereitung der Frischkäsetorte

Der Teig könnte nicht schneller gehen. Zerkleinere einfach Kekse (Butterkekse sind ideal) oder Löffelbiskuit in einem Gefrierbeutel und vermische sie mit flüssiger Butter. Drücke die Masse in eine 26 cm Springform und lasse den Teig abgedeckt im Kühlschrank fest werden.

Auf der einen Seite ist die Philadelphia Torte ein Resterezept, auf der anderen Seite aber ganz schön dekadent, weil echte Vanille in die Masse kommt. Am Ende ist das eine Geldfrage, aber ich persönlich finde, dass Vanillezucker geschmacklich einfach kein Ersatz für eine Vanilleschote ist. Wenn Du Zeit und Geld sparen willst, kannst Du Dir den Arbeitsschritt Vanille auszukratzen und mit der Sahne aufzukochen sparen und stattdessen einfach Frischkäse mit Zucker Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Ein Tropfen Vanilleextrakt würde in diesem Fall nicht schaden.

Schlage die Sahne steif bevor Du in einem Topf die Götterspeise mit dem Wasser verrührst. Achte darauf, dass die Masse nicht kocht, sondern lediglich erhitzt wird. Klassisch macht meine Schwiegermutter Götterspeise mit Zitronengeschmack. Du kannst aber einfach die Geschmacksrichtung verwenden, die Du am liebsten magst.

  • Zitronengeschmack
  • Himbeergeschmack
  • Kirschgeschmack
  • Waldmeistergeschmack

Wie lang ist die Torte haltbar?

Die Frischkäsetorte hält sich zwei Tage im Kühlschrank. Decke sie unbedingt ab, weil die Masse erfahrungsgemäß sehr gerne Fremdgerüche annimmt. Wenn Du die Torte bereits mit Keksbröseln dekoriert hast, musst Du damit Leben, dass die im Kühlschrank weich werden. Find ich persönlich nicht so schlimm, aber bisschen Knusper ist natürlich leckerer.

Frischkäse-Torte

Philadelphia Torte Rezept

Leckere Philadelphia-Torte

Philadelphia Torte

Rezept drucken
Portionen: 1 Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 10 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

Für den Teig

  • 170 g Butterkekse oder Löffelbiskuit
  • 125 g Butter

Für den Belag

  • 1 Pk. Götterspeise mit Zitronen-Geschmack
  • 200 ml Wasser
  • 175 g Frischkäse
  • 125 g Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Sahne

Für die Deko

  • 50 g Butterkekse oder Löffelbiskuit

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butterkekse oder Löffelbiskuit in einem Gefrierbeutel oder Mixer zerkleinern. Butter schmelzen und mit den Bröseln mischen
  2. Eine 26 cm Springform unten mit Backpapier auslegen, die Masse in die Form geben, gleichmäßig verteilen und fest andrücken.
  3. Die Springform abgedeckt in den Kühlschrank geben. Wenn Du nicht abdeckst, kann es passieren, dass Dein Keksboden die Gerüche des Kühlschranks annimmt
  4. Für den Belag zuerst den Topf mit Sahne auf den Herd stellen. Vanilleschote auskratzen und zusammen mit der Schote zur Sahne geben
  5. Sahne aufkochen, ganz abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Die Sahne muss ganz kalt sein, sonst lässt sie sich nicht aufschlagen!
  6. Sahne steif schlagen und beiseite stellen
  7. Frischkäse mit dem Zucker und dem Zitronensaft verrühren
  8. Einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und die Götterspeise einrühren. Unter ständigem Rühren die Götterspeise auflösen und darauf achten, dass die Masse nicht kocht
  9. Masse lauwarm abkühlen lassen. Etwas Götterspeise zum Angleichen zur Frischkäsemasse geben. Dann den Rest ebenfalls unterrühren
  10. Die Sahne vorsichtig unterrühren, bis eine gleichmäßige Masse ohne Klümpchen entstanden ist
  11. Den Boden aus dem Kühlschrank holen, die Frischkäse-Masse gleichmäßig darauf verteilen und das Ganze abgedeckt für 3-4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen
  12. Für die Deko Butterkekse fein zerkleinern und direkt vor dem Servieren über den Kuchen geben

Philadelphia Torte ohne Gelatine

In Götterspeise ist meistens Speisegelatine enthalten. Wenn Du Dich vegetarisch oder vegan ernährst, achte daher unbedingt auf die Inhaltsstoffe. Es gibt inzwischen Götterspeise ohne Gelatine, mit der Du das Rezept meiner Schwiegermutter ohne Zutaten auszutauschen nachmachen kannst. Ich habe vegetarische Gelatine mit Waldmeistergeschmack und Kirschgeschmack gefunden (Affiliate-Links).

Grundsätzlich hast Du für die Frischkäsetorte ohne Gelatine diese Möglichkeiten:

  • Vegetarische Götterspeise
  • Agar-Agar und weiße Schokolade
  • Sahne und Sahnesteif

Meistens rühre ich den Frischkäse mit dem Zitronensaft glatt und verwende zusätzlich noch etwas Zitronenabrieb. Die Sahne schlage ich mit Sahnesteif auf und gebe die Frischkäsemasse dazu. Wird nicht ganz so fest wie die Variante mit Gelatine, aber geht schnell und einfach.

Philadelphia-Torte von Zimtblume

Hinterlasse mir ein Kommentar