Home Getränke

Getränke

    Flamingo Cocktail

    Ich bin einfach ein Cocktail-Mädchen. Schon immer gewesen. Mit Bier oder Wein kann man mich nicht locken. Mit Cocktails aber sehr wohl. Es ist einfach zu schön zusammen mit einem Lieblingsmenschen in einer Bar zu sitzen und genüsslich an einem Cocktail zu schlürfen. Dabei müssen die Mixgetränke gar nicht immer unbedingt Alkohol beinhalten. Es gibt ganz tolle Varianten ohne Umdrehungen. Der Flamingo Cocktail ist so eine!

     

    Flamingo Cocktail

     

    Jaaa zugegeben die Farbe ist mit ein Grund weshalb ich den Flamingo Cocktail so toll finde. Ein Traum in Pink und wie für mich gemacht! Es kann eigentlich gar nicht genug Pinke Drinks geben, oder? Aber dieser hier sieht eben nicht nur schön aus, er schmeckt auch lecker und darauf kommt es schließlich an!

     

    Flamingo Cocktail

     

    Der Flamingo Cocktail ist ein Sommergetränk und sieht optisch ein bisschen aus wie die kleine Schwester des Pink-Lady-Cocktails. Anstelle von Grenadine kommt bei mir Cranberrysaft ins Glas und den guten Gin lassen wir lieber ganz weg.

     

    Aus sommerlichen Zutaten etwas Leckeres zaubern

     

    Zusammen mit einer Prise Salz, Ananassaft, Limettensaft und ein paar Eiswürfeln kommt das Ganze in den Shaker und anschließend ins Glas. Dann noch mit Club Soda auffüllen und voila!

     

    Flamingo Cocktail

     

    Wer so gaaar nicht ohne Wumms im Flamingo Cocktail kann, bei dem schaffen 2cl weißer Rum – elegant mit den übrigen Zutaten im Shaker platziert – Abhilfe. Auch sehr lecker 😉 Hier das Rezept!

     

    Flamingo Cocktail

    Flamingo: Sommerlicher Cocktail ohne Alkohol

    Ich bin einfach ein Cocktail-Mädchen. Schon immer gewesen. Mit Bier oder Wein kann man mich nicht locken. Mit Cocktails aber sehr wohl. Es ist einfach zu schön zusammen mit einem Lieblingsmenschen in einer Bar zu sitzen und genüsslich an einem Cocktail zu schlürfen. Dabei müssen die Mixgetränke gar nicht immer… Rezept drucken
    Portionen: 1 Cocktail Vorbereitungszeit: Back-und Kochzeit:
    Rating: 5.0/5
    ( 1 voted )

    Zutaten

    • Flamingo Cocktail
    • Für einen Cocktail:
    • 1 Prise Salz
    • ½ cl Limettensaft
    • 2 cl Ananassaft
    • 3 cl Cranberrysaft
    • 1 cl Club Soda
    • 3-4 Eiswürfel
    •  
    • Außerdem:
    • 1 dekoratives Glas
    • Auf Wunsch Früchte zum Dekorieren
    • Auf Wunsch Deko-Picker für Cocktailgläser

    Zubereitung

    1. Ein Cocktail-Glas je nach Wunsch mit Zuckerrand vorbereiten

    2. Auf Wunsch von einer Bio Zitrone zwei Scheiben abschneiden und die übrige Deko wie zum Beispiel Cocktail-Picks bereitlegen

    3. Für den Cocktail die flüssigen Zutaten außer das Club Soda zusammen mit einer Prise Salz und den Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig schütteln

    4. Den Mix in das vorbereitete Glas geben und kalt servieren

     

    Flamingo Cocktail

     

    Habt eine schöne Zeit!

    Es grüßt ganz lieb

    Die Zimtblume

  • Ich dachte ja lange, dass ich eben einfach keinen Eierlikör mag. Irgendwie zu eiig das Ganze. Ein bisschen so, als würde ich das Gelbe eines gekochten Eies pürieren. Bis ich dann einen selbstgemachten Egg Nog zur Verköstigung vorgesetzt bekommen habe. Glücklicherweise habe ich ihn probiert, denn jetzt weiß ich, dass…

  • Puh, Eier auspusten macht durstig! Für meine Schokokuchen im Osterei brauchte ich einiges an Puste und lechze jetzt nach Vitaminen. Wie gut, dass ich gerade ein paar TK-Brombeeren aufgetaut habe! Mit frischen Früchten ist es ja leider noch nicht so weit her. Da muss man geduldig sein. Der Sommer kommt!…